interne Bewerbung nach Elternezeit

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von hoppla1703 12.11.10 - 07:50 Uhr

Hallo,

brauche dringend eure Hilfe.
Ich bin jetzt seit 5 Jahren in Elternzeit. Da jetzt eine Teilzeitstelle in meiner bisherigen Firma ausgeschrieben wurde, möchte ich mich darauf bewerben.
Muss ich einen Lebenslauf mit Lichtbild beifügen oder reicht lediglich das Bewerbungsanschreiben? Es handelt sich um einen Betrieb mit ca. 150 Mitarbeitern. Ich habe dort auch meine Ausbildung gemacht und ca. 15 Jahre gearbeitet.
Allerdings sind während der Elternzeit einige Personen u.a. auch der fürhere Personalchef in Rente gegangen und die Neuen kenne ich nicht.
Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.
LG

Beitrag von susannea 12.11.10 - 08:03 Uhr

Grundsätzlich müssen keine Fotos mehr in Bewerbungen, aber man kann es machen.

Eigentlich müsste es doch aber reichen, wenn du auf deine nur ruhende Anstellung in der Firma verweist, denn es sollte doch ein Bild in der Personalakte sein.