Frage an alle werdenden Mamis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kathinka-1 12.11.10 - 08:11 Uhr

Guten Morgen Zusammen,

ich habe mal einen Frage an euch.

Wer von euch hatte vor dem positiven SST fest mit seiner Mens gerechnet?
Bin jetzt ES+13, Tempi ist noch oben aber ich habe schon leichte Mens anzeichen und dann wieder nicht.

Ich bin verwirrt #zitter

Ich danke euch für Antworten

Liebe Grüße

Mein Kürvchen http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/927893/544336

Beitrag von biggi02 12.11.10 - 08:19 Uhr

Guten Morgen,

ich hatte normalerweiße ein paar Tage vor NMT schon immer ziemlich viel Ausfluss und bekam einen leicht angeschwollenen Bauch.
Im letzten Zyklus war es irgendwie alles anders,ich war total "trocken" und hatte keinerlei Anzeichen für die Mens oder eben auch für eine SS.
Ich habe an ES+14 positiv getestet, kaum hatte ich den Test in der Hand kamen auch die ersten kleineren Wehwechen, aber nur für 2-3 Tage.
Jetzt ist alles weg und mir geht es prima.

LG und gaaaanz viel #klee das Du auch das Forum wechseln darfst.
Biggi mit Kids und #ei 6 SSW

Beitrag von kathinka-1 12.11.10 - 09:18 Uhr

Vielen Dank für deine Antwort.

Also trocken fühle ich mich auch aber das habe ich immer vor Mens.
Was mich stutzig macht, mein MuMu ist immer noch sehr weit oben und zu.
Was mir an Anzeichen fehlt, sind meine Rückenschmerzen und meine spätabendlichen Hungerattacken, habe eher kaum Hunger im Moment.

Ach, dieses warten kann schon nerven.

Liebe Grüße

Beitrag von mamavonyannick 12.11.10 - 08:20 Uhr

hallo,

Mens-Anzeichen können ähnlich den SS-Anzeichen sein. Wann willst du testen?

vg, m.

Beitrag von kathinka-1 12.11.10 - 09:12 Uhr

Ich denke nicht vor Mittwoch. Meine Mens hat die dumme Angewohnheit meistens Dienstags einzutrudeln.

Liebe Grüße

Beitrag von janina2811 12.11.10 - 08:45 Uhr

Guten Morgen Kathinka,

bei mir war es so. Meine Kurve sah überhaupt nicht nach SS aus (kannst du in meiner VK sehen), ich war zum Zeitpunkt des Eisprungs total erkältet und hatte den Monat eigentlich abgehakt. Ich habe mich auch gefühlt wie vor meiner Mens, hatte dieses typische Ziehen im Unterbauch. Dann habe ich kurz vor NMT auch noch klaren, spinnbaren Ausfluss gehabt (hatte ich zur Zeit des #ei nie) und gelesen, dass das auch die Mens ankündigt....

War mir also total sicher, dass sie kommt.

Aber Pustekuchen! ;-)

Viel Glück dir!

Janina #blume

Beitrag von kathinka-1 12.11.10 - 09:14 Uhr

Ich danke dir für deine Antwort.

Ich habe schon Angst mir falsche Hoffnungen zu machen und dann Puff, nichts. Ich weiß nur das ich mich irgendwie anders fühle, kann aber auch nur Einbildung sein.

Ich wünsche dir einen tolle Kugelzeit.

Liebe Grüße

Beitrag von nanunana79 12.11.10 - 08:48 Uhr

Hey,

bei meinem letzten ZB habe ich eigentlich auch gedacht, das die Mens kommt, obwohl tief in mir drinnen habe ich gedacht, das irgendwas anders ist. Hab das aber verdrängt. Dein ZB sieht gut aus. Drücke Dir die Daumen.

Kannst Dir ja mal mein ZB ansehen:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/911491/538102

Beitrag von kathinka-1 12.11.10 - 09:16 Uhr

Vielen Dank für deine Antwort.

Ja dieses gefühl habe ich auch stellenweise aber dann denke ich mir, hey das bildest du dir nur wieder ein.
Jetzt heißt es abwarten und Tee trinken.

Liebe Grüße

Beitrag von curly15 12.11.10 - 09:12 Uhr

Guten Morgen,

ich war ganz fest der Meinung das die Mens einsetzt, hatte total das Gefühl, aber sie blieb aus :-).