müde, genervt und nichts ist recht

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lettie-lei 12.11.10 - 08:39 Uhr

Seit zwei Tagen geht´s mir so. Ich bin total müde und noch mehr genervt. Egal von was. Mein armer Mann weiß schon gar nicht mehr weiter .... esgal was er macht, es nervt mich. Geht es Euch manchmala uch so?

Beitrag von maryssa 12.11.10 - 13:32 Uhr

Huhu,

hatte bis zur 12. oder 13. Woche genau die gleichen Probleme! Hab meinen Mann halb tot gezickt weil ich so schlechte Laune hatte und mich auch nur der kleinste Atemzug von ihm gestört hat. :-[ Haben uns sehr oft in der Zeit gestritten weil er nicht verstehen konnte warum ich plötzlich so böse bin. Im nachhinein tuts mir auch echt Leid und ich bin ihm dankbar das er meine Zickereien und Wutausbrüche ertragen hat! Jetzt läuft alles super und ich frage mich nur ab und an warum Hormone einen so verändern können. Aber ich denke das auch du bald wieder "normal" bist :-D Ich hab nur zwischendrin mal 2-3 Stunden wo ich schlecht gelaunt bin von jetzt auf gleich,aber man lernt es zu kontrollieren und dann ist es auch wieder vergessen. In der Zeit sag ich meinem Schatz einfach er soll mir aus dem Weg gehen,wenns vorbei ist komm ich sowieso wieder an. #rofl
Drücke dir die Daumen das es bald nachlässt!
#winke
Mary mit Bauchmaus 17. SSW #verliebt