ich halte das nicht mehr aus! :-(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von rosa2008 12.11.10 - 08:52 Uhr

ihr haltet mich jetzt bestimmt für verrückt... #schmoll

seit über einem jahr habe ich so einen innigen kinderwunsch.... im sommer hat mein freund endlich auch gesagt das er zum üben anfangen möchte!!! #huepf

sind jetzt im 3. ÜZ! ist ja eig. nicht schlimm... aber im 1. und im 2. ÜZ ging es mir richtig gut!! ich hab gehibbelt und ich war voller freude und hoffnung und als ich neg. getestet habe war ich nicht wirklich am boden zerstört aber ich hätte mich schon gefreut wenn die tests doch pos. gewesen wären! kurz gesagt, ich war locker und positiv eingestellt! ganz normal würde ich sagen!

so jetzt zum problem -->
mein NMT wäre zwischen 11. und 14.11 (kommt drauf an wielang dieser zyklus wird - 1. ÜZ 30 Tage - 2. ÜZ 32 Tage)
am 6. war mir schlecht.. am 7. auch! und am MO in der nacht dachte ich auf einmal "was ist wenn es geklappt hat??" und auf einmal bricht ein gefühl von panik in mir aus! und ich spüre diese panik ständig in der magengegend! am tag wünsche ich mir das ich #schwanger bin, in der nacht vorm schlafen gehen kommen die zweifel! das hatte ich noch nie! #schmoll

wie soll ich jetzt damit umgehen??
viell. steiger ich mich einfach zu sehr rein!? #gruebel

ich musste das jetzt los werden!

danke fürs zuhören!

Beitrag von strahlemaus82 12.11.10 - 08:57 Uhr

Hallo Rosa,

vor was hast du den Panik??? was geht dir durch den Kopf?

Beitrag von rosa2008 12.11.10 - 09:13 Uhr

das ist eine gute frage... so genau weiß ich das eig. nicht!?
ich habe ein bisschen angst das die beziehung sich ins negative verändert bzw. mein freund sich verändert?
eine bessere beziehung könnte ich mir eig. nicht vorstellen #verliebt
und ich bin mir eig. sicher das mein freund ein guter vater sein wird!!!
ich kann aber dieses blöde panische gefühl nicht ausblenden!

am tag habe ich einen knoten im magen... aber wenn ich im bett liege habe ich kein gutes gefühl weil ich einfach so unruhig werde!

ich weiß nicht was mit mir los ist!? das war schon immer mein wunsch und seitdem ich denken kann wünsche ich mir kinder... und jetzt fühle ich mich auf einmal so komisch :-[

Beitrag von jk8271 12.11.10 - 08:58 Uhr

GuMo #tasse

Wenn man Abends zur Ruhe kommt und Zeit zum denken hat #liebdrueck

Ich glaube, dass man sich einfach zu sehr einen Kopf macht und sich dann auch einfach an unangenehme Gedanken und Gefühle macht.
Hast du denn "passende" Bedingungen, um ein Baby bekommen zu können? Oder musst du Angst haben, dass alles nicht klappt, wenn ein Kind dazu stösst?

Habt ihr genug Platz-sind die Finanzen gesichert? Oder machst du dir über solche Sachen nen Kopf?

Lies doch einfach abends noch ein wenig, trinke Tee, komme zur Ruhe ;-)

Lieben Gruß

Beitrag von rosa2008 12.11.10 - 09:09 Uhr

wir haben eine wohnung mit platz... also ein kinderzimmer wäre vorhanden!
wir arbeiten beide vollzeit! finanzen sind also gesichert!

ich weiß es einfach nicht... ich habe ein bisschen angst das sich mein freund dann eingeengt fühlt!? oder das er sich dann doch nicht so freut? ich weiß es nicht... ich weiß nur das ich als ich dachte "viell. hat es geklappt" ein komisches gefühl hatte... ich wurde total unruhig.. und das habe ich jetzt jede nacht vorm schlafen gehen!!!
ich muss dazu sagen das ich vor 3-4 jahren mal panikattacken hatte (war der falsche partner und sehr viele andere sachen waren im spiel) ! bin jetzt eig. ein ausgeglichener fröhlicher mensch und habe den liebsten partner den man sich vorstellen kann... und ich war mir bei keiner sache so sicher so wie bei dieser! bis ich dieses komische panische gefühl in mir spürte :-(

und jetzt wenn ich hier so sitze und das schreibe, denke ich trotzdem im hinterkopf "es wär doch so schön wenn es geklappt hätte #verliebt"

viell. ist es auch einfach das ich jetzt im moment nicht weiß was sache ist!? viell. sollte ich mir einen frühtest kaufen und testen?

Beitrag von rosa2008 12.11.10 - 12:10 Uhr

jetzt ist mittag und mir gehts wieder total gut und bin schon wieder fleißig am hibbeln....#augen
ich versteh mich selbst nicht mehr! #augen