Geburt herausfordern???Die spinnt doch...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von happymami24 12.11.10 - 09:13 Uhr

Hallo zusammen!

Ich hatte gestern ein sehr sehr interessantes Gespräch!
Meine Freundin war bei mir, sie ist jetzt in der 32ssw.
Ihr gehts richtig gut, keine wehwehchen...nix!
Dann fing sie aber an wirres Zeug ru reden, sie will ab der 34ssw versuchen die Geburt herauszufordern...#schock#aerger weil sie es e nicht bis zum ende schaffen würde, vor aufregung usw.

Fragte sie dann wie sie es denn anstellen will, sie meinte, sie will viel harten GV und jeden Tag 2mal heiß baden #zitter

Jetzt muß ich euch mal blöd fragen...geht das?Weil wenn ja werde ich mit ihrem Mann reden, das kann doch nicht sein das sie so leichtsinnig damit umgeht und vielleicht am ende noch das Leben ihres Babys riskiert!

Gibt es denn wirklich dinge die eine geburt so schnell auslösen können?

LG Nicole

Beitrag von bunny2204 12.11.10 - 09:18 Uhr

Huhu,

soll sie mal versuchen :-) Wenn das so einfach wäre, das Kind rauszulocken, könnte man hier alle Jammerpostings und Wehencocktails hier bei Urbia echt löschen :-)

Ich wäre dann bestimmt beim ersten Kind auch nicht 13 Tage über ET Gegangen :-)

LG BUNNY #hasi

Beitrag von mini-sumsum 12.11.10 - 09:18 Uhr

Hi,

solange ihr Körper noch nicht geburtsreif ist, wird das alles nichts bringen.

Wenn der Befund dann irgendwann geburtsreif ist, KANN Sex und ein heißes Bad die Wehen etwas ankurbeln.

Ich habe bei meinem ersten Sohn schon jeden Tag schön gebadet und wir hatten auch fast täglich Sex. Und wann kam mein Sohn zur Welt? Bei 40+0.

LG
mini-sumsum

Beitrag von nadja.1304 12.11.10 - 09:19 Uhr

Hi Nicole,

deine Freundin hat ne leichte Meise, würd ich sagen (tut mir leid, aber normal ist das ja nicht). 6 Wochen früher locken wollen? Hast du sie denn gefragt, ob ihr klar ist, dass das Baby da noch gar nicht bereit ist? Naja, ich glaube, man kann eine Geburt nur dann auslösen, wenn der Körper auch bereit ist. 34.ssw, da werden ihre Maßnahmen ihr höchstens trockene Haut und ne schöne Wasserrechnung bescheren. Und ein paar nette Stunden mit dem Mann. :-) Aber du kannst ja mal deine Hebamme oder deinen FA fragen, was die dazu sagen.

LG Nadja 29+6

Beitrag von happymami24 12.11.10 - 09:24 Uhr

Eine leichte Meise? ich würde eher sagen eine große...#klatsch

Bin aber beruhigt das es nicht so einfach geht..werde aber trotzdem mal mit ihrem Mann reden, könnte es mir glaub ich ne verzeihen wenn durch ihre Dummheiten doch was passiert!

Ich finde es echt :-[ wie manche mit so einem Glück umgehen!
Aber ihr was sagen bringt e nix, stur wie ein Ziegenbock.

Ich danke euch #liebdrueck

Beitrag von woelkchen1 12.11.10 - 09:47 Uhr

Misch dich da nicht ein- geht dich nix an!#liebdrueck Nachher ist da wer beleidigt, weil du dich echt in Sachen einmischst, die dich nichts angehen!

Das Kind kommt dadurch nicht eher!

Beitrag von chez11 12.11.10 - 09:37 Uhr

huhu

all diese dinge bringen erst was wenn der körper und das baby bereit sind, vorher ist da eigentlich nichts zu machen seitdenn das Kind wäre jetzt schon bereit, was ich nicht glaube.

ansonsten sage ich nichts dazu!

LG#winke

Beitrag von pumababy 12.11.10 - 09:52 Uhr

hallo Nicole,

das finde ich schon sehr seltsam..... das baby gilt ja dann auch noch als Frühchen, wenn sie in der 35. woche damit erfolg haben sollte......

also nach neuesten erkenntnissen, bringt sex, bzw sperma nichts, da das prostaglandin, das im sperma enthalten ist zu gering ist um hormonell wehen auszulösen.....
heiß baden hingegen kann mitunter schon wehen auslösen, aber nur bei geburtswilligem kind....

also im ernst, wenn das baby noch nicht so weit ist, dann passiert auch bei den x-versuchen es zu locken nix. das einzige was sein kann ist, das das baby extremen stress ausgesetzt wird, wenn deine freundin irgendwelche aktionen startet.
dann soll sie ins krankenhaus fahren und um eine einleitung bitten...... wobei die ärzte sie wohl für #klatsch halten....

ihr wird nix anderes übrig bleiben, als zu warten bis es von alleine los geht, so wie bei allen anderen auch...

liebe grüße und drück mal deine freundin, rede ihr zu, das sie das schon durchsteht und das die zeit im bauch das beste für ihren zwerg ist.

lg julia

Beitrag von klaerchen 12.11.10 - 10:04 Uhr

Ich habe meinem Kind von Anfang an gesagt, dass es nicht bis zum Schluss warten soll. Aber auf Biegen und Brechen ist schon fahrlässig!!!

Beitrag von senga2311 12.11.10 - 10:06 Uhr

#rofl#rofl

ich würde mich an deiner Stelle gar nicht einmischen.. soll sie machen.. so lange sie nicht anfängt irgendwelche wehencocktails zu schlürfen..

ich möchte den Mann sehen, der mit seiner Frau ab der 35. Woche jeden Tag HARTEN Sex hat.. lol.. Männer haben doch da meist eh ein Problem mit.. und dann auch noch so.. hm.. ich kenn ihren Mann nicht, aber ich glaube kaum, dass der das von sich aus überhaupt so macht..

Und zum Punkt zwei.. Baden.. ach, lass sie doch.. das ist schön entspannend und gut für sie und ihr Kind.. aber ich trau mich wetten, dass sie das max. eine Woche durchhält, 2mal pro Tag zu baden.. wenns nix bringt, ist die Lust daran auch sehr schnell verflogen..

Ich musste mich bei meines Sohn 5 Monate lang schonen.. Trichterbildung, verkürzter GMH, drohende Frühgeburt, bla bla.. und was war?

Am Schluss ging er 6 Tage über ET, (trotz Baden und Sex.. #schein) wog 4 kg und Fruchtwasse war schon leicht grün.. Nach der 2. Eipollösung gings dann endlich mal los..

Wenn sie nicht wollen, dann wollen sie nicht, da kann sie sich auf den Kopf stellen und mit den Zehen wackeln.. #rofl

Bleibt nur zu hoffen, dass sie dann nicht zu härteren Mitteln greift, wenn das keinen Erfolg hat.. #nanana