Waldin Beistellbett / Stubenwagen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von dancediamond 12.11.10 - 09:21 Uhr

Huhu Mädels

hat einer diesen Waldin Stubenwagen und hat Erfahrungen damit ?

http://cgi.ebay.de/WALDIN-Beistellbett-Wiege-Babybett-BUCHE-MASSIV-3in1-/360294043544?pt=Kinderm%C3%B6bel&hash=item53e332cf98


Lg
Jessica
#winke

Beitrag von thalia.81 12.11.10 - 09:59 Uhr

Wir haben zwar ein anderes Beistellbett, aber im Grunde genommen ist ein Beistellbett eine tolle Sache.

Unseres dient häufig als übergroßer Nachttisch, da es viiiiiiiiiiiiiiiiiiiel schöner ist, wenns Purzelchen zwischen uns schläft #verliebt

Beitrag von estragon 12.11.10 - 12:13 Uhr

Hallo,

wir hatten bei unserem zweiten den Stubenwagen von waldin und waren zufrieden, was heißt, daß das Preis-Leistungs-Verhältnis absolut stimmt. Ich finde bei dem Preis kann man nix hochwertiges handgedrechseltes erwarten. Der Stubenwagen erfüllte seinen Zweck. Wir haben ihn dann nach 4 oder 5 Monaten Gebracuh in sehr gutem Zustand verschenkt.

Von dem Beistellbett bin ich total begeistert. Wir haben uns alle möglichen Betten angesehen - aber die waren mir ehrlich gesagt alle zu teuer und erschienen mir auch arg klein, insbesondere das originale babybay. Das hatte ich im Krankenhaus und war erleichtert, daß ich es mir nicht gekauft habe, denn es ist wirklich sehr klein. In dem von waldin schläft unser Kurzer immer noch - er ist jetzt gut 9 Monate und paßt auch noch 'ne Weile 'rein. Den Himmel habe ich nicht angebaut und auch das Bettzeug benutze ich auch nicht darum kann ich dazu nichts sagen. Das Nestchen ist allerdings dran - naja, ist halt so'n Nestchen - alles gut :-)

Wenn ihr genug Platz im Schlafzimmer habt, kannst Du aber auch einfach schon ein normales Kinderbett kaufen und auf Deiner Bettseite das Gitter einfach weglassen.

Also, viel Spaß noch beim Shoppen und ein schönes Wochenende,

LG Grith