mag einfach nciht mehr ... silopo *achtung n bissel lang*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von isabellsmami 12.11.10 - 09:51 Uhr

huhu ihr lieben!
muss das nu einfach ma runterschreiben... vielleicht hebt sich dadurch meine laune ein wenig...
bin nun 39+5 und bin nur noch depri und schlecht drauf...
ich hab seit 2 wochen ganz leichte wehen und dachte, vielleicht möchte er ja früher kommen, aber nix passiert :-(
ich trinke fleissiig himbeerblättertee und bade fast jeden abend und nix tut sich :-(
seit 2 wochen kann ich kein auto mehr fahren und hänge nur noch zu hause mit meiner 3 jährigen tochter rum... bei dem bescheidenen wetter kann man noch nicht mal wirklcih raus... mir fällt hier total die decke aufm kopf... könnt nur noch heulen... und keiner versteht mich...
mein mann kommt immer halb fünf von der arbeit und kann nicht verstehen dass ich mich dann auf ihn freue weil i ja nur hier allein rumhocke... der haut dann entweder nochma ab, weil er was"wichtigeres" vor hat oder setzzt sich an pc....
ich dreh hier noch durch... mein bauch hat nen umfang von 123 und mir tut alles aber auch alles weh...( hab schon nen 2fachen bandscheibenvorfall hinter mir)
nun hab i meinem mann eben ne sms geschrieben, dass es mir leid tut dass i immer so viel nörgel aber ich halt einfach mich zu haus nur noch eingesperrt fühle... da kam nur zurück " hast es ja bald geschafft" so was unsensibles....
keiner versteht mich :-(
sorry, dass es so lang geworden is... aber musste ma sein..

lg sarah mit isabell an der hand und krümel im bauch

Beitrag von vany27091986 12.11.10 - 10:04 Uhr

Ach du arme!!!
Verstehe dich!!! hab zwar nicht so einen großen bauch(noch nicht)
aber sitze auch viel alleine rum!!habe seit fünf wochen ein BV!!! autofahren geht noch!!! Meine mama wohnt 40km weit weg,da kann ich auch nicht jeden tag hinfahren(zu teuer) ,und wenn man mann von der arbeit kommt,genau das selbe spiel wie bei dir!!
er kommt um fünf halb sechs,dann wird gegessen und dann fährt er nochmal zu nen kumpel oder zu oma oder setzt sich wie fast jeden abend jetzt an den pc und spielt sinnlose spiele.......Puhhhhh#bla musste auch mal raus.....

liebe grüße....
Vany mit Bauchzwerg21ssw#verliebt

Beitrag von emmie2010 12.11.10 - 10:04 Uhr

......hmmmm.....manche Männer sind wirklich "Vorzeigeexemplare"....Sprüche wie: Schwangerschaft ist keine Krankheit" oder "Du hast es ja bald geschafft" braucht glaub ich keine Schwangere...das wissen wir allein!

Red mit ihm, drück ihm Eure 3jährige Maus in den Arm, wenn er heimkommt und verabrede Dich mit ner Freundin, welche Dich von daheim abholt!

Kann Dich gut verstehen, bin jetzt 38. SSW.....puuuuh! Bin auch froh, wenn es denn vorbei ist und die Maus endlich da - vermutlich wünschen wir uns dann die Bauchzeit zurück, weil sie da still und friedlich war und ohne Widerworte überall mit hinkam #schein

Ich schlürf auch meinen Himbeerblättertee (mit Zucker und Zitrone schmeckt er mir inzwischen sogar), gehe jeden 2. Tag in die heisse Wanne und bin auch sonst immer auf den Beinen, weil wir auch grad am Renovieren sind und nachmittags der Große aus der Schule kommt - aber nun "Hotel Mama" scheint zu schön zu sein ;-)

Ich seh bei Dir nicht mal das Problem, daß Du die Faxen dicke hast, sondern daß Dein Gatte sich rücksichtslos und unsensibel verhält....das würde ich ihm klipp und klar sagen - keine Blümchensprache, Männer verstehen ausschließlich kurze, klare 3-Wort-Sätze!!!!

Beitrag von steffi8981 12.11.10 - 10:06 Uhr

Hallo Sarah

#liebdrueck ich habe am Montag Termin. Mir geht es soweit noch ganz gut, ich kann mich eigentlich nicht beschweren aber ich bin nervlich auch ein Wrack. Die Telefonate bringen mich auf die Palme ich verstehe dass sich jeder um mich sorgt aber ich kann ja nun auch nicht wissen wenn das Baby kommt und wir sagen ja spät.dann auch bescheid!!
Meine Mama ist sehr einfühlsam und hat mich ziemlich beruhigt aber anfang der Woche wäre ich am liebsten mit meinem Krankenhaus Köfferchen abgehauen und erst wieder gekommen wenn das Baby da ist.

Ich denke die Nerven sind nach 9 Monaten einfach aufgebraucht und der Körper kann und will einfach nicht mehr. Aber ganz ehrlich was sind 9 Monate gegen nun noch ein paar Tage die wir noch vor uns haben.

Also nur auf die Geburt freuen und keine, die Tage sind def.gezählt!!!

Lg Steffi

Beitrag von isabellsmami 12.11.10 - 10:10 Uhr

oh danke schön für eure lieben worte....
schön zu hören dass es nicht nur mir so geht, sondern bei einigen das selbe herrscht.
vielen lieben dank...
#verliebt