Mei Tai für Neugeborene - wie anlegen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von querula 12.11.10 - 10:58 Uhr

Hallo,

hab mir einen Mei Tai zugelegt und schau seitdem immer fleißig Videos auf youtube ;-) Ich bin irgendwie immer davon ausgegangen, dass die Füßchen vom Baby immer links und rechts "rausbaumeln" (in der richtigen M-Haltung). Gestern bin ich dann auf ein Video gestoßen, indem ein Neugeborenes (sonst waren es immer Babys ab geschätzte 3 Monate) in den Mei Tai gesetzt wurde. Die Füßchen wurden dabei mit eingepackt.

Ist das so richtig? Sah irgendwie total unbequem fürs Baby aus. V.a. Dingen weil die Füße da ja auch angewinkelt wurden. Hier mal das Video http://www.youtube.com/watch?v=yXxcj0bYdL8

Eigentlich dachte ich ja, dass man mit dem Mei Tai nicht wirklich was falsch machen kann. Aber jetzt kommen so langsam Zweifel.

Und dann würd mich mal eure Meinung interessieren. Kann ich den Mei Tai wirklich schon ab Geburt benutzen? Welches Gewicht sollte das Baby dann mind. haben?

Hoffe ihr könnt mir bisserl weiterhelfen.

#danke

Gruß
Querula mit Tatjana (7), Hannes (fast 2) und #ei (36. SSW)

PS: Trageberaterin gibts hier in der Nähe nicht :-(

Beitrag von qrupa 12.11.10 - 11:40 Uhr

Hallo

ja, man kann einen mei Tai von geburt an nutzen. Ob Füßchen rein oder raus ist hauptsächlich eine Frage der Stegbreite. Ist der Steg zu breit als das die Füßchen ab dem Knie frei hängen ist Füßchen raus gar kein Problem, sonst geht auch Füße rein. Ein echtes richtig oder falsch gibt es da nicht solange die Haltung der beine korrekt ist.

LG
qrupa, Trageberaterin

Beitrag von nisivogel2604 12.11.10 - 14:25 Uhr

Wieder was dazugelernt !

Danke #winke

Beitrag von querula 12.11.10 - 15:07 Uhr

#danke für die Info. Jetzt muss das Tragen nur noch klappen ;-)