Neuigkeiten von uns

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von hannah.25 12.11.10 - 11:00 Uhr

Liebe Frühchenmamas und auch -papas,

als Erstes möchte ich mich ganz, ganz herzlich für alle lieben Worte und Glückwünsche während der Schwangerschaft und auch zur Geburt von Per bedanken.
Mein Mann hat sie mir immer überbracht und ich bin einfach gerührt, dass ihr uns die Daumen drückt, obwohl ihr doch alle selbst ein Päckchen zu tragen habt.

Es geht mir soweit gut. Ich hab immer noch sehr dolle Schmerzen. Aber ich konnte heute das erste Mal zu Per mit dem Rollstuhl fahren. Wir haben gekuschelt. Ich kann euch kaum beschreiben, was für ein Gefühl das war. Es ist Wahnsinn, wie viel Liebe man für so ein kleines Wesen spüren kann.
Und überhaupt ist alles anders als bei Sarah. Wir bekommen fast nur gute Nachrichten, was unglaublich beruhigt.
Ich hab die ersten Tage zu knabbern gehabt, dass seine ersten 7 Tage nicht erleben konnte. Aber das heute alles wett gemacht und auch die Schwangerschaft ist vergessen, wenn ich unser kleines Wunder sehe.

Mittlerweile hat er wieder 2150g, wobei er ein paar Wassereinlagerungen hat. Aber die werden sicher auch besser. Atmen kann er selbstständig und Abfälle hat er keine mehr. Die Ärzte sind sehr zufrieden mit ihm.
Die Gelbsucht haben wir seit heute auch überstanden.
Nur das Trinken klappt gar nicht. Das müssen wir lernen. Aber er kann ja auch nicht alles mit einmal können.

Ich bin einfach super glücklich, dass ich ihn und auch meinen Mann haben kann. Er ist der Beste von allen und kümmert sich rührend um uns beide. Er besucht uns immer, was für ihn stressig ist und hat sogar schon eine Liste zusammen geschrieben, was wir noch alles brauchen.

Ich hoffe, dass es euch gut geht und ich wünsch euch genauso viel Glück!

Liebe Grüße
Hannah mit Per (7Tage alt) sowie Niklas und Sarah fest im Herzen

Beitrag von hardcorezicke 12.11.10 - 11:18 Uhr

Hallo Hannah

schön von dir wieder zu lesen.. was war denn der grund wieso er eher kommen musste? hatte zwar öfters im ss forum geschaut und nichts gefunden...aber bin da ja auch nicht mehr täglich drin..

ich freue mich riesig für euch das ihr es geschafft habt.. auch wenn sie früher auf die welt kamen...ich habe richtig gänsehaut bekommen als ich von euer userin im frühes ende von euch gelesen habe...

wichtig ist das es dem per gut geht und fortschritte macht...das scheint er ja..

ich wünsche euch alles gute und eine super schöne kennenlernzeit.. die zeit rennt rasend schnell.. also geniesst sie.

LG Diana und Leonie fast 6 Monate

Beitrag von hannah.25 12.11.10 - 11:24 Uhr

Hallo Diana,

vielen lieben Dank. Ich war ja selbst bzw bin es noch (aber hatte von meinem Mann online-verbot ;-)) im Krankenhaus. Wir hatten seit der 18. Woche mit Wehen zu kämpfen. Leider ging es mir dann vorletzte Woche nicht gut. Ich hab Fieber bekommen, hatte Herzrasen, erhöhten Puls und war nicht mehr ansprechbar, sodass die Ärzte den Kaiserschnitte aufgrund meiner Gesundheit machen mussten.
Ich hab dann auch bis gestern sehr zu kämpfen gehabt und richtig gut geht es mir immer noch nicht. Aber besser. Und seit ich heut unseren Kleinen gesehen hab, ist alles vergessen und ich weiß, dass sich alles gelohnt hat.

Ich bin richtig froh, dass es ihm gut geht und dass wir die Zeit mit ihm genießen können.
Unser kleiner Kämpfer #verliebt Ich bin sehr stolz auf ihn.

Ich wünsch euch alles Gute!

Liebe Grüße
Hannah mit #stern Niklas und #stern Sarah im Herzen und #baby Per fest im Arm bzw. Inkubator

Beitrag von rene2002 12.11.10 - 12:25 Uhr

Hallo Hannah,#winke

#proschön, daß es Euch soweit gut geht, wir hören uns ja;-)


Lg Anita;-)

Beitrag von hannah.25 12.11.10 - 19:41 Uhr

Hallo Anita,

vielen lieben Dank!! #liebdrueck

Auf jeden Fall hören wir uns!! :-)

Liebe Grüße
Hannah

Beitrag von khoffmann 12.11.10 - 13:21 Uhr

Hallo,
ich hab' ja schon immer still mitgelesen und die letzten Tage immer wieder geschaut, ob ich was von Dir höre. Und jetzt möchte ich mich auch mal melden und Dir und Deiner Familie alles, alles Liebe wünschen.

Wenn es wer "verdient" hat, dann ihr #herzlich#herzlich#herzlich!!

Genießt die Zeit, sie vergeht so schnell.

Ganz, ganz liebe Grüße aus dem Burgenland !!

Kathrin

Beitrag von hannah.25 12.11.10 - 19:43 Uhr

Hallo Kathrin,

vielen, vielen lieben Dank! #liebdrueck

Ich kann unser Glück kaum fassen und doch ist immer wieder ein wenig Traurigkeit dabei, weil eben seine großen Geschwister nicht bei uns sind. Aber er gibt mir ganz viel Lebensfreude zurück.

Ich wünsch dir auch alles Gute!

Liebe Grüße
Hannah mit Per (7 Tage) sowie Sarah und Niklas fest im Herzen

Beitrag von pumababy 12.11.10 - 16:03 Uhr

hallo hannah,

#liebdrück #liebdrück

alles alles liebe und gute für euch!

#herzlichen glückwunsch zur geburt von per, ich wünsch dir, das du schnell wieder auf die beine kommst, und das sich euer schatz gut entwickelt!

liebe grüße
julia

Beitrag von hannah.25 12.11.10 - 19:44 Uhr

Hallo julia,

vielen, vielen lieben Dank!
Ich bin richtig froh, dass sich Per so gut macht und auch erleichtert. Ich hatte einigen Bammel, als es hieß, dass er früher geholt wird. Und umso erleichterter bin ich, dass es ihm gut geht.

Euch auch alles Gute!

Liebe Grüße
Hannah mit Per (7 Tage) sowie Sarah und Niklas fest im Herzen

Beitrag von fruehchenomi 12.11.10 - 17:07 Uhr

Es ist einfach schön zu lesen, wenn es wieder bei einer Frühchenmami besser geht. Und glaub mir, wenn Du nach vorne schaust, kommt Dir das ganze Schlimme bald wie ein Traum vor. Man vergißt es zwar nicht, aber es wird doch besser.
Wenn ich bloß dran denke, dass Enkelschatz Leonie nun schon bald VIER Jahre alt wird #augen wo ist bloß die Zeit hin ?!?!?!?!
Und ich hab zu meiner Tochter auch immer gesagt, komm, Augen zu und durch - und irgendwann knuddelst Du Deine Maus und alles ist wieder gut. Und genauso ist es auch gekommen, trotz ganz vieler Ängste und Sorgen in den ersten beiden Jahren. Nun ist sie schon eine "Große" und pfiffig und schlagfertig ohne Ende.
Genauso wirst Du auch mal morgens aufwachen und denken, uuups, heut kommt Per ja in den Kindergarten #schwitz
Genieß die Zeit bis dahin und Dein Mann ist ja offenbar auch ein Goldstück - schöööön :-D
Alles Gute weiterhin euch allen #herzlich
LG von Moni

Beitrag von hannah.25 12.11.10 - 19:47 Uhr

Hallo Moni,

vielen lieben Dank!
Mein Mann ist auf jeden Fall ein Goldstück. Das hat sich nach all den Proben, die wir gemeinsam bestehen mussten, auf jeden Fall gezeigt und ich kann nicht in Worten sagen, wie dankbar ich bin, dass ich ihn haben darf!

Ich bin richtig froh, dass es Per soweit gut geht und er sich gut entwickelt. Ich hatte richtig Angst, ales hieß, er wird eher geholt, dass wir wieder alles wie mit Sarah erleben müssen und er so viel kämpfen muss und vielleicht wie sie seinen Kampf verliert.
Umso mehr macht es mich glücklich, dass es ihm gut geht!

Ich hab im Moment noch ein paar Probleme, dass ich ihn nicht sehen konnte. Aber das Kuscheln jetzt entschädigt schon auf jeden Fall.
Viel mehr hab ich auch mit dem traurigen Gefühl zu kämpfen, dass seine Geschwister ihn nie kennen lernen werden und uns nur noch von oben betrachten dürfen. Aber er gibt mir auch ein großes Stück Lebensfreude zurück.

Ich werd die Zeit sehr genießen. Immerhin werden wir die Kindheit nur einmal mitmachen, weil Per keine weiteren Geschwister kriegen wird.
Ich wünsch euch auch alles Gute und hoffe, dass Leonie und Mama und natürlich auch dir gut geht.

Liebe Grüße
Hannah mit Per (7 Tage) sowie Sarah und Niklas fest im Herzen

Beitrag von lilaluise 12.11.10 - 17:13 Uhr

hallo Hannah,
ich freu mich, dass es dir wieder besser geht- musste in den letzten Tagen oft an dich denken, da ich auch ganz lange im Krankenhaus lag.
Ganz besonders toll ist dass es Per anscheinend auch soweit ganz gut geht und sich eure Geschichte endlich zum Guten wendet. Ich wünsche euch für die nächsten Tage, Wochen, Monate ganz viel Kraft und dass euer kleiner Mann ganz bald bei euch zuhause alles auf den Kopf stellt!Könnte es ein schöneres Geschenk zu Weihnachten geben?
lg luise+Leonell(13 Tage)

Beitrag von hannah.25 12.11.10 - 19:50 Uhr

Hallo Luise,

als Erstes noch herzlichen Glückwunsch zur Geburt von Leonell. Ich freu mich total, dass euer Kleiner da ist und auch gesund ist. Ich hab ganz oft an dich gedacht. Ich weiß ja, dass du auch so lange im Krankenhaus warst und leider kennen wir uns ja aus dem frühen Ende.
Aber umso schöner ist es, dass wir beide für unseren Kampf im Krankenhaus belohnt wurden. Und du hast absolut Recht. Unsere Zwerge sind die besten Geschenke, die man haben kann! :-)

Ich wünsch euch weiterhin alles, alles Gute und ganz viel Freude mit Leonell. Ist schön, wenn wir beide uns austauschen können, immerhin sind Per und Leonell ja gleich alt :-)

Liebe Grüße
Hannah mit Per (7 Tage) sowie Sarah und Niklas fest im Herzen

Beitrag von gille112 13.11.10 - 09:06 Uhr

Mensch Hannah,
da bin ich aber froh,das esdir mittlerweile auch besser geht!!versuch dich trotzdem noch ein wenig zu schonen.Euer kleiner mann macht das doch alles super, und wirst sehen, bald "trinkt" er euch die Haare vom Kopf...
Laßt es euch weiter gut gehen und genießt die Kuschelstunden!!!

Alles Liebe hier aus unsrer Raha, Gille mit Hannah und Lara

Beitrag von hannah.25 13.11.10 - 18:39 Uhr

Hallo Gille,

vielen lieben Dank! #liebdrueck
Ich bin ganz zuversichtlich, dass Per die paar Problemchen auch noch in den Griff bekommt. Ansonsten macht er sich ja wirklich gut und ich bin da richtig glücklich drüber. Hatte doch einige Angst, als es hieß, er muss geholt werden.
Ich schon mich hier auf jeden Fall, darf derzeit eh nur zwei Mal am Tag zu ihm, weil es noch zu anstrengend wäre und allein gehen geht noch gar nicht. Ich bin ganz froh, dass ich noch in der Klinik bin und so etwas zu Kräften kommen kann.

Ich hoffe, dass es Hannah und Lara gut geht und dass euch die Kur gut tut. Ich wünsch euch noch wunderschöne Tage dort!

Liebe Grüße
Hannah mit #stern Niklas und #stern Sarah im Herzen und #baby Per ganz fest im Arm bzw. Inkubator (8 Tage alt)

Beitrag von juja26 13.11.10 - 13:42 Uhr

Hey Hannah,#winke

ich freu mich voll für Euch. hab MAx schon alles alles Gute für Euch gewünscht und es freut mich sehr das es Dir langsam besser geht. Mach ganz ruhig und genieße die Zeit mit Per ausgiebig.:-)

ICh wünsche Euch weiterhin alles Glück der Welt und bin in Gedanken fest bei Euch#liebdrueck

Toll das alles so gut läuft und ihr positive Nachrichten in Bezug auf den Zustand von Per bekommt das ist bestimmt ein super Gefühl.#huepf

Alles#herzlich und bis bald

Jutta#liebdrueck

Beitrag von hannah.25 13.11.10 - 18:41 Uhr

Hallo Jutta,

vielen, vielen lieben Dank! #liebdrueck
Max hat mir immer alle Grüße ausgerichtet und ich hab mich richtig drüber gefreut.

Ja es tut sehr, sehr gut, wenn man fast nur gute Nachrichten bekommt. Nach allem, was Sarah mitmachen musste, bin ich richtig froh, dass es Per gut geht.

Ich wünsch euch auch alles Liebe. #herzlich

Liebe Grüße
Hannah mit #stern Niklas und #stern Sarah im Herzen und #baby Per ganz fest im Arm bzw. Inkubator (8 Tage alt)

Beitrag von ratz-u-ruebe 13.11.10 - 18:37 Uhr

Liebe Hannah,

herzlichen Glückwunsch zu Eurem kleinen Per !! Ich habe oft im frühen Ende von Euch gelesen und immer geguckt, wie es Dir in dieser Schwangerschaft ergeht !!

Noch mal - herzlichen Glückwunsch und gute Besserung !! Alles Liebe,

Vanessa #herzlich

Beitrag von hannah.25 13.11.10 - 19:07 Uhr

Hallo Vanessa,

vielen, vielen lieben Dank!
Ich wünsch auch dir alles, alles Gute.

Liebe Grüße
Hannah mit #stern Niklas und #stern Sarah im Herzen und #baby Per ganz fest im Arm bzw. Inkubator (8 Tage alt)

Beitrag von bernja1985 13.11.10 - 19:43 Uhr

Hallo Hannah
Adrian und ich haben so mitgefiebert, umso schöner ist es jetzt von Dir persönlich die Bestätigung zu bekommen "Hallo, mir geht es soweit gut"
Weiter so!
Alles Gute Sina mit Mathilda im #herzlich Mama im #herzlich und Lotta im Arm#verliebt

Beitrag von hannah.25 14.11.10 - 20:58 Uhr

Hallo Sina,

vielen, vielen lieben Dank! #liebdrueck
Bitte grüß Adrian von uns (vor allem von Max) und wir denken, ganz, ganz fest an euch. Ich wünsch dir super viel Kraft und es tut mir wahnsinnig leid, dass deine Mama nun auch noch gehen musste #schmoll
Das Leben ist einfach nicht fair und da fragt man sich, was ein Mensch aushalten muss. :-(
Ich hoffe, dass dir Adrian und Lotta Halt geben und ich bin mir sicher, dass Mathilda und deine Mama auf euch schauen und ganz besonders auf dich stolz sind.
Ich wünsch euch nur das Beste!

Liebe Grüße
Hannah mit Niklas und Sarah fest im Herzen und #baby Per ganz fest im Arm bzw. Inkubator (9 Tage alt)

Beitrag von babea007 13.11.10 - 22:28 Uhr

Hallo Liebe Hanna

Herzlichen Glückwunsch!
ES ist sehr schön das es den kleinen per so gut geht und das trinken kommt noch :) von heute auf morgen ging es bei uns und nun kann unsere kleine nicht genug bekommen :).

Es ist auch sehr schön das es dir wieder besser geht!
Max hatte geschrieben das du noch lange auf der intensivstation lagst und per nicht sehen konntest war beschtimmt schlimm.

Ich hatte leider auch eine schwere op und habe jetzt 5 wochen danach immer noch mit zu kämpfen (leider)


Aber es ist total schön das bei euch alles gut gegangen ist und das ihr es solange geschafft habt.


Liebe grüße

babea

Beitrag von hannah.25 14.11.10 - 21:01 Uhr

Hallo Babea,

vielen lieben Dank und auch dir herzlichen Glückwunsch zur Geburt deiner Tochter. Max hatte mir berichtet.
Ich hoffe, dass es ihr gut geht und dass sie bald heim zu euch darf. Wie geht es ihr denn?

Und ich hab auch noch sehr zu kämpfen mit den Schmerzen, kann allein nicht wirklich gehen und muss im Rollstuhl gefahren werden. Zumindest bin ich sonst etwas fitter, sodass ich jetzt jeden Tag zu Per kann und das ist schon mal schön.
Das Trinken wird auch besser. Er hat heut 2mal 10ml aus der Flasche getrunken. Hat aber dafür 1 Stunde gebraucht und meine Muttermilch kann er jetzt bekommen :-)

Ich wünsch euch sehr, dass eure kleine Maus bald daheim ist und ich freu mich auch, dass es bei dir soweit gut gegangen ist. Den Rest packen wir auch noch! #liebdrueck

Liebe Grüße
Hannah mit Niklas und Sarah fest im Herzen und #baby Per ganz fest im Arm bzw. Inkubator (9 Tage alt)

Beitrag von minkabilly 14.11.10 - 07:21 Uhr

das hört sich ja gut an; und das mit dem trinken kommt bestimmt auch noch...;-)

Beitrag von hannah.25 14.11.10 - 21:02 Uhr

Viele, vielen lieben Dank! #liebdrueck

Ich weiß im Vergleich zu euch sind das nur Problemchen, die Per hat und darüber bin ich schon sehr froh, da ich mit viel Schlimmeren gerechnet hatte.
Das Trinken lernen wir auch noch. Heut hat er 10ml in einer Stunde geschafft. Immerhin was. :-)

Ich drück euch die Daumen, dass es Lara ganz bald besser geht!

Liebe Grüße
Hannah mit Niklas und Sarah fest im Herzen und #baby Per ganz fest im Arm bzw. Inkubator (9 Tage alt)

  • 1
  • 2