Was tun? Schon zu groß für Babyschale/Tragetasche...??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von taeboginger 12.11.10 - 11:08 Uhr

Hallo zusammen,

eine kurze Frage an Euch:

Unsere "Kleine" wird bald 4 Monate, ist aber eher eine sehr große Maus. Babyschale vom großen Kiwa passt nicht mehr, also muss ich sie wohl oder übel in den Sportwagenaufsatz stecken, gestern also probiert aber die Tragetasche für den Sportwagenaufsatz ist auch schon zu klein.

Also passt sie in den Kiwa nur auf die Liegefläche OHNE Tasche, habe jetzt noch eine extra Fußsack bestellt, finde ich besser als die Tasche ohne "Innereien", da auch wärmer und gibt ein bissl mehr Halt. Ist das denn Stabil genug oder habt Ihr noch einen Tip.

# danke und Gruß
Tae

Beitrag von kullerkeks2010 12.11.10 - 11:09 Uhr

Huhu#winke

kann dir zwar nich wirklich weiterhelfen aber wie groß is denn Kleine???

LG Janine + #baby Jeremy (15 Wochen und 3 tage)#verliebt

Beitrag von taeboginger 12.11.10 - 11:15 Uhr

Auf den Centimeter genau kann ich es Dir nun icht sagen, aber ich ziehe ihr Sachen an, die Ihre ältere Schwester mit 6,7 und 8 Monaten getragen hat #schwitz

Beitrag von zwillinge2005 12.11.10 - 21:22 Uhr

Hallo,

welchen Kinderwagen habt Ihr denn?

Wir haben einen TEUTONIA Mistral S. Unsere Tochter wird am 19.11. 7 Monate alt. Sie ist 70 cm lang, wiegt 8,1kg und trägt Gr. 74, manchmal 80 (MEXX).

Sie ist also nicht gerade klein und dünn. Und passt noch super in die Softtragetasche.

LG, Andrea

Beitrag von hardcorezicke 12.11.10 - 11:12 Uhr

Meine kleine liegt auch schon seit dem 4ten moat im sportwagenaufsatz... die babyschale vom kiwa war zu eng meiner meinung nach..

Beitrag von nepumuk2009 12.11.10 - 11:13 Uhr

Wir haben erst mit 6 Monaten geechselt aber nicht weil sie zu groß war sondern weil sie versucht hat aus der Wanne zu klettern #schwitz
Kannst du die Liegefläche ganz flach machen??? Dazu dann anschnallen im warmen Wintersack müsste gehen.

Lg

Beitrag von taeboginger 12.11.10 - 11:17 Uhr

ja, ist eine Aufsatz, den man eben mit Tragetasche auch schon für Neugeborene nutzen darf. Es muss halt jetzt ohne gehen, sie legt als den Kopf schief wenn ich sie in Tasche oder Wanne lege, da ist ja auch nicht gerade gut

Beitrag von nina2309 12.11.10 - 12:41 Uhr

Hallo

also ich war vor 2 Wochen auch im Baby geschäft zwecks Winterfußsack und da hie´ß es, darf man noch nicht. DIe babys sollen bis zu nem halben Jahr flach, und herrje ich steh aufm schlauch, das die Babys halt auf was gestärktem liegen wo der Rücken gerade ist....
Bei mir war die Tragetasche nämlcih auch zu klein, jetzt hab ich es so gemacht, in meiner Tragetasche, habe nen ABC Wagen , sind unten und links und rechts eine Platte. Die an den Seiten hab ich raus getan und habe jetzt ein Fell rein gelegt und seitdem die Seitenplatten draußen sind, hat mein Riesen Baby platz :)

Liebe Grüße Nina & Felix

Beitrag von taeboginger 12.11.10 - 13:12 Uhr

Ja was heisst nur darf man noch nicht, die Dinger sind nun mal einer "Norm" entsprechend und wenn man da nicht mehr reinpasst hat man Pech gehabt??

Das mit dem Platten rausmachen an den "Wänden" kann ich aber übergangsweise mal machen. Danke für den Tip.

Vielleicht kann ich dann nochmal 4 Wochen überbrücken

Lg Tae

Beitrag von nina2309 12.11.10 - 13:54 Uhr

ja hab die mitarbeiter auch ziemlich schief angeredet ob ich den kiwa jetzt stehen lassen soll bis er anders darf!

ja probier es, funktioniert bei uns eig ganz gut und mit fell sieht das sehr gemütlich aus so das man sich gleich selbst rein legen möchte :)