Was soll ich boss machen ???

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von diefreundin2010 12.11.10 - 12:24 Uhr

Ich bin voll fertig und am zittern....
ich habe anfang oktober bei einer neue nArbeitsstelle angefangen.
Mein Mann war erst noch im Oktober zu Hause und ist jetzt auch im November angefangen zu arbeiten. Wir haben verschiedene Konten. Nun hab ich grade eins der Konten kontrolliert um zu schauen wie viel da noch drauf ist, da es im Moment sehr eng ist bei uns mit dem Geld und ich konnte meinen Augen nicht glauben....
Mein Mann hat im Oktober fast 700 !!!!!!!! Euro ausgegeben an einer SEX Seite !!! Ich bin so fertig !!!! Was soll ich denn jetzt machen ????? WARUM macht er sowas ????
Ich schufte mich ab und halte jeden Euro zusammen und er gibt fast 700 Euro an so einen SCHEISSS aus
Bitte helft mir !!!! Mein Mann ist jetzt bei der Arbeit. Ich habe heute frei und muss um 18.00 Uhr zu einem Meeting von der Arbeit, da werde ich meinen Mann auchg sehen, aber ich weiiß nich wie ihm jetzt ohne Ihm gleich an die Gurgel zu springen begegnen soll .... Ich würd Ihm am liebsten jetzt bei der Arbeit anrufen und .....ach ich weiß auch nicht.

Beitrag von starshine 12.11.10 - 12:30 Uhr

Ach Du Schande! Kannst Du Dich bis 18 Uhr nicht so in den Griff kriegen, dass Du ihm nicht an die Gurgel springst? Wenn nicht, dann geh nicht hin. Eine solche Sache geheort sicher nicht in die Oeffentlichkeit und schon gar nicht ins Arbeitsumfeld.

Stelle ihn zur Rede und frag ihn, was sein Plan ist dieses Geld wieder "rein zu bekommen". Macht ein Haushaltsbudget fuer die naechsten Monate und wer was dazu beisteuert von seinem Gehalt.

Fuer die anderen Probleme rate ich Euch zu einer Familienberatung zu gehen.

Versuche irgendwie cool zu bleiben und nicht loszupoltern. Streit bringt Euch jetzt nicht weiter...

Beitrag von medina26 12.11.10 - 12:32 Uhr

Zuerst einmal solltest du versuchen dich zu beruhigen.
So wie du jetzt bist, kannst du sowieso keinen klaren Gedanken fassen. Bis 18.00 Uhr ist noch lange. In dieser Zeit solltest du versuchen Dinge zu tun die dir Spass machen und dich ablenken.

Bei dem Meeting solltest du dich auch ganz normal verhalten. Wenn du mit deinem Mann dann alleine und soweit wieder bei klarem Verstand bist, solltest du ihn in einem ruhigen Ton darauf ansprechen und die Sache klären.

Bis dahin kann ich persönlich dir leider nichts anderes raten.

lg Medina

Beitrag von simone_2403 12.11.10 - 12:47 Uhr

Hallo

Anrufen und ihn "vorwarnen" das er sich schon eine Taktik zurecht legt wie er dich am besten besänftigen kann? Nö,würd ich nicht tun auch wenns mir noch so schwer fallen würde.

Ich würde warten bis ihr gemeinsam zu Hause seid und ihm DANN die Rechnung vorknallen.Auf die Erklärung bin ich gespannt.

Zumindest weißt du jetzt,warum es so eng bei euch war.

lg

Beitrag von diefreundin2010 12.11.10 - 13:48 Uhr

Danke für eure Antworten....
Ich bin erst mal duschen gegangen, aber ich fühl mich soooooo elend ....
Ich versteh das nicht...... warum macht er das. Ich liebe Ihn doch, aber so wird die Beziehung so schwierig. Ich könnte nur noch heulen.

Beitrag von babylona 12.11.10 - 18:53 Uhr

Oh mann, du Arme... Ich kenne das Gefühl leider.
Aber so schwer es dir auch fällt, so wird euch doch nur ein ernstes Gespräch weiterhelfen. Denn es geht ja, so denke ich, nicht nur um das Geld, sondern auch darum, wofür es ausgegeben wurde. Es scheint unausgesprochene Dinge zwischen euch zu geben und darum sollte es jetzt gehen. Mit Anplautzen und einer Flut aus Vorwürfen erreichst du da nix. Nimm das ernst und versucht gemeinsam, ein offenes Gespräch zu führen und eine Lösung für das dahinter stehende Problem zu finden (denn 700€ sind jetzt auch nicht mit "Ich wollte nur mal gucken" zu begründen).
Gib mal Bescheid, wie es gelaufen ist.
Kopf hoch (das ist nicht das Ende der Welt!) und viel Glück!
babylona