wer hat bei ICSI stimmu (viel) zugenommen

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von illis007 12.11.10 - 14:29 Uhr

Hallo ihr lieben, da ich ja zu euch wechsele, näheres siehe VK,
hab ich mal wieder ne Frage...
Obwohl ich mich freue, das mein Mann ENDLICH nen Zeitpunkt für unser "Baby-Pojekt" gefunden hat,
hab ich schon bissi bammel.
Bin eh schon übergewichtig, und höre oft, das die mädels bei den diversen Stimmilationen extrem zu nehemen.
Wem ging es denn auch so?
Ich bin schon am diäten, aber ich kann ja leider nicht über nacht mal eben 30 kg abnehmen, ...hihi....schön wärs ;-)
Wie habt ihr die Hormone so verkraftet?
SChlimme Stimmungsschwankungen???
Wie war/Ist das im Alltag? Mit dem Job?
Arbeite schon schwer Körperlich, in der Pflege...
Mein Arbeitgeber soll natürlich nix wissen, bin ja noch befristet...
Ach ja,
ich merk schon
ich nerv und laber und laber...
Freu mich über jede Antwort...
L G illis...

Beitrag von sunnygirl777 12.11.10 - 14:46 Uhr

Hallo illis,

auch ich bin nicht die Schlankeste. Der Kiwu-Arzt hat zu mir als erstes gesagt, ich soll abnehmen :-p
Ich habe während der Stimmu gar nichts zugenommen. Weder vom Nasenspray noch von den Spritzen. Musste immer 1mal früh (10 Tage lang) spritzen und somit hat das auch niemand auf Arbeit mitbekommen.
Ich hatte auch keinerlei Nebenwirkungen von den Hormonen. Gott sei dank. Lediglich nach der Punktion hatte ich innerhalb von 2 Tagen 3 kg zugenommen. Das war aber nur Wasser. Musste danach ja 3-4 Liter pro Tag trinken und irgendwie ging das Wasser auch nicht so schnell aus mir raus. Hatten einen ganz dicken Bauch bekommen. Da sah ich zumindest schon mal schwanger aus ;-)
Nach 4 Tagen war das aber vorbei und jetzt hab ich mein altes Gewicht wieder.
Viel Glück
LG
Sunnygirl

Beitrag von tosca71 12.11.10 - 19:12 Uhr

Hallo,

ich hatte zwar noch keine IVF sondern nur eine IUI (hatte aber eine relativ hohe Stimu). Ich habe nicht zugenommen aber ich musste echt aufpassen, am Ende der Stimu und waehrend der gesamten 2. ZH haette ich jeden Tag ein Pferd verspeisen koennen #mampf

Das war aber nur bei der 2. IUI so, bei der 1. hatte ich diese Symptome bei gleicher Stimu nicht!!

Lg und viel #klee

Tosca