Urlaub mit Kids und Hund in Frankreich

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von analir 12.11.10 - 15:44 Uhr

Hallo liebe Foris,

wir sind eine Familie mit Papa, 3 Kids (zw. 6-12Jahren), Hund und eben Mama. Meine Familie hat sich gewünscht unseren Sommerurlaub im Juli 2011 gern in Frankreich zu verbringen. Möglichst in der Nähe zum Disneyland Paris.

Nun wollte ich hier mal nach Empfehlungen fragen und geb euch mal eine Paar Gedanken und zu berücksichtigenden Punkte:

gern Ferienhaus/-wohnung
nicht zu teuer
gibts da evtl. auch Ferienanlagen (also wo man auch baden und sportlern kann oder so)
Hund - muss man da eigentlich für Frankreich was beachten?

Bin dankbar und gespannt auf eure Erfahrungen....

LG R.

PS: Ich schaue natürlich auch im Web, aber so mit persönlichen Erfahrungen find ich es einfach schöner.

Beitrag von doucefrance 12.11.10 - 16:29 Uhr

Hallo,

wir sind Frankreichurlauber, allerdings waren wir noch nicht im Disneyland weil es uns so gar nicht interessiert.

Ich könnte mir vorstellen, dass Du im (weiteren) Umfeld von Paris ein Gîte mieten kannst, dann ist man schnell für einen Tagesausflug dort.

Wir waren immer sehr zufrieden mit den Häusern von Gites de France und auch die Häuser auf der französischen Seite "abritel fr" haben uns gut gefallen,

Clé vacances fällt mir auch noch ein, aber da ist es oft schwer wegen dem Hund, aber versuch es auf jeden Fall.

Für Hunde muss man nichts ausser die üblichen Impfungen beachten. Wir empfinden Frankreich als sehr hundefreundlich (haben einen großen HUnd, Neufundländer und bisher niemals Ärger,w eder am Strand noch in den Orten)

Ferienanlagen kenn ich da nur die von Pierres et Vacances, aber ob die mit Hund vermieten, da müsstest Du Dich mal schlau machen. Ebenso ob die in der Region auch vertreten sind. In Südfrankreich und an der Cote d Azur sind die auf jeden Fall.

Viel ERfolg bei der Suche!

A bientôt

Beitrag von analir 12.11.10 - 19:52 Uhr

#danke

Hab Dank für deine ausführliche Antwort und die Tips. Kann es sein, dass alle Links nur auf französisch sind? Oder bin ich zu doof. Lach...

LG R.

Beitrag von doucefrance 12.11.10 - 21:34 Uhr

Hallo,

Gîtes de France bietet die Seiten auch auf Englisch an.
Für Frankreich ist es allerdings von Vorteil, wenn man sich zumindest halbwegs auf Französisch verständigen kann, sie sprechen nur sehr ungern Englisch oder Deutsch. Oft kommt man damit auch nicht weiter.

Hier mal der Link für die infrage kommende Seite der Region Ile France, die sich nochmal in die verschiedenen Teile gliedert.

http://www.gites-de-france.com/gites/uk/rural_gites


Lass Dir am besten Infomaterial über die Region von hier kommen:

http://de.franceguide.com/home.html?nodeID=1

da finden sich auch Anbieter in den Broschüren. Wir haben jedoch die Erfahrung gemacht, das die beiden genannten meistens ein Stück preiswerter sind.

Oder eben übers Reisebüro buchen.

Wir haben uns immer in der Wunschregion mehrere Ortschaften herausgesucht und dann übers Internet Infos über die Orte eingeholt. Dort habe ich dann beim örtlichen Touristikbüro Infos für den Urlaub schicken lassen und danach dann auch Ausflüge grob geplant. Oder wir sind einfach "über Land gefahren", was uns viele kleine Dörfchen mit sehr urigem Charakter hat finden und entdecken lassen... Ganz zu schweigen von den kleinen aber sehr feinen Dorfbäckereien und Metzgereien, die tolle Spezialitäten der Region im Angebot haben und zum Einkauf verführen. Und erst die Gerüche dort - himmlisch...

Wenn Du noch Fragen hast, gerne auch über VK

Beitrag von analir 13.11.10 - 12:10 Uhr

Vielen lieben Dank!