Clamydien

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blondesgift21 12.11.10 - 15:49 Uhr

huhu

hab letztens von meinem arzt ein pipi heim test dings bekommen also so ein tel wo ich rein machen soll das dann in eine spritze aufziehen und ihm am selben tag bringen.

meine frage musstet ihr auch sowas tun? bei meiner tochter vor fast 4 jahren wurde das mit einem abstrich getestet.;-)

Beitrag von kaiira 12.11.10 - 15:51 Uhr

ja, ich musste das auch machen.
das ist nur um zu gucken, ob du eine clamydien infektion hast & so.

mach dir keine sorgen, ist nichts schlimmes :)

Beitrag von blondesgift21 12.11.10 - 15:52 Uhr

ach sooo

ich dachte schon sonst was war voll geschockt#gruebel als der mit so nem tütchen ankam#huepf

Beitrag von wuestenblume86 12.11.10 - 15:56 Uhr

Ja ist normal

Beitrag von oldtimer181083 12.11.10 - 15:57 Uhr

He??#kratz
Ich glaub dann leb ich hinterm Mond,das kenne ich nicht,bei mir wurde das mit einem Abstrich getestet...


Lg

Beitrag von babylove05 12.11.10 - 16:00 Uhr

Hallo

Bei mir wurde des vor ort von Frischem Pipi getestet ....

Lg Martina

Beitrag von knackundback 12.11.10 - 16:00 Uhr

Ich musste die Urinprobe direkt bei der ersten Untersuchung vor Ort abgeben.

Beitrag von wuestenblume86 12.11.10 - 16:03 Uhr

das soll aber eigentlich morgenurin sein #kratz

Beitrag von leenchen82 12.11.10 - 16:03 Uhr

Nö. Musste ich nicht. Das hat natürlich meine FÄ gemacht. :-D Das Ergebnis wird ja gemeinsam mit dem Blutergebnissen in den Mutterpass geklebt.
Dein FA muss den Abstrich schon selber machen! Und nicht über Urin! #augen

Beitrag von blondesgift21 12.11.10 - 16:06 Uhr

ja er meinte mit morgenurin der erste pipi muss es sein weil das jetzt irgendwie neu so getestet ...

hab ja früher das auch mit dem abstrich gemacht bekommen voll komisch das ganze:-D

Beitrag von enimaus 12.11.10 - 16:05 Uhr

Ich hatte die Wahl ob ich den Pipitest machen,der von der KK bezahlt wird oder ob ich für 12 oder 15 Euro#kratz einen direkten Abstrich machen lass.Mein FA hat gemeint,dass das mit dem Abstrich besser ist,weil bis die Clamydien im Pipi ankommen muss die Infektion schon arg sein!
Meiner war negativ#huepf

Beitrag von leenchen82 12.11.10 - 16:19 Uhr

Also vom Pipitest hat mir meine FÄ nix gesagt aber den Abstrich musste ich nicht selber zahlen. #gruebel Ist ja auch wurscht. Dein FA wird schon wissen was er tut.:-) Meiner war natürlich auch negativ.:-p