meint ihr outing sicher oder nicht???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sevtap 12.11.10 - 16:19 Uhr

hallo

meine frage ,hab erst in der 23 ssw. ein outing bekommen .
der dog meinte ich sehe da unten nichts also keinen schnidel ,es deutet auf ein mädchen zu.
wie sicher würdet ihr es denken das outing????

Beitrag von mama-von-marie 12.11.10 - 16:20 Uhr

23.Woche?
Sicher.

LG

Beitrag von connie36 12.11.10 - 16:21 Uhr

hi
dieses outing hatte ich in der 20.ssw, sie konnte leider nicht genau zwischen die beine schauen, sondern nur frontal. ich gehe aber nicht vorher klamotten kaufen, bevor ich das nicht ein zweites mal bestätigt bekommen habe.
lg conny 27.ssw

Beitrag von sevtap 12.11.10 - 16:24 Uhr

mann kanns nicht abwarten deshalb hehe ich kann mich sehr schlecht zurückhalten vom einkaufen .
hab auch noch nicht , da ich von meinem sohn so viel hab .
wenns ein mädchen sein sollte will mann halt rosssaaaa einkaufen #verliebt

Beitrag von sara211 12.11.10 - 16:33 Uhr

Ich habe mein erstes outing in der 20.ssw von meiner fä bekommen.
dann haben wir noch auf die 2. bestätigung gewartet.
in der 24. ssw hatten wir einen termin bei der feindiag. dann wurde unser outing bestätigt.

Beitrag von sweetheart83 12.11.10 - 16:38 Uhr

Mir geht es wie dir, wollte mich ursprünglich überraschen lassen, allerdings mein Mann nicht und so habe ich mich breitschlagen lassen, dass der Zwerg geoutet wird in der 20. SSW, der Arzt hat die Schamlippen gesehen, keinen Penis, Ultraschallbild habe ich in der Visitenkarte. Jetzt war ich bei der Feindiagnostik in der 23. SSW und der Arzt meinte auch, es sei ein Mädel, kein Penis in Sicht, er könne auch Schamlippen sehen, allerdings gäbe es auch Fälle wo die Hoden erst später runterwandern und in dem Stadium ähnlich aussehen könnten, aber das sei sehr selten und wie gesagt, kein Penis in Sicht. Eigentlich müsste ich sicher sein, aber was man hier so liest, dass sich die Mädchen noch in Jungs verwandeln und umgekehrt wird man skeptisch, obwohl ich denke, dass es eher eine Ausnahme ist.Meine Jungs waren beide in dem Stadium schon eindeutig geoutet, habe sogar selbst gesehen, von daher denke ich, kannst du shoppen gehen :-))

Beitrag von sevtap 12.11.10 - 16:41 Uhr

ja das geht mir so nicht das es noch spöter als junge herus kommt und ich hab rossaaa eingekuft hehe.
bei meinem sohn hatte ich seit im 3. monet outing immer ein junge ist auch ein junge geworden dieselmal hab halt erst im 23 ssw outing hmm willllll nur noch einkaufennnnnnn#verliebt

dakneschön fürs anworten

Beitrag von sweetheart83 12.11.10 - 16:45 Uhr

Dann mal viel Spaß im Kaufrausch :-)) Habe auch schon ein paar Teile gekauft und nächste Woche fahren wir nach Salzburg und dann geht´s richtig los :-)))

Beitrag von senga2311 12.11.10 - 16:59 Uhr

da das outing von einem Hund kam, würde ich nix drauf geben.. ;-)#rofl

nein, im ernst , wenn der arzt es nciht 100% sieht, dann lieber nicht drauf verlassen..