äh sorry, aber hab noch ne Frage 2. Zyklushälfte

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von binie80 12.11.10 - 16:20 Uhr

Grade mal nachgedacht über den Zeitpunkt des ES und da hab ich doch glatt noch ne Frage...
Wie lang sollte die 2. Zyklushälfte sein? Zählt der Tag an dem die Mens kommt mit? Und der Tag an dem der ES ist auch?
Sollte die 2. Zyklushälfte zu kurz sein, was dann?
Tja Fragen uber Fragen
Danke

Beitrag von zazazoo 12.11.10 - 16:21 Uhr

Die zweite Hälfte muss mind. 10 Tage lang sein, damit eine Einnistung stattfinden kann. Sollte sie zu kurz sein, könnte eine Gelbkörperschwäche vorliegen

Beitrag von binie80 12.11.10 - 16:26 Uhr

hab beim anderen Beitrag auch schon gefragt, sorry also doppelt... wie oh wie berechne ich das???? Ab wann und bis wann wird gezählt...
Bin etwas verwirrt

Beitrag von zazazoo 12.11.10 - 16:27 Uhr

Das kannst du nur sehen, wenn du deine Temp misst und somit deinen ES bestimmt hast. Ab ES bis zur Mens ist die zweite Hälfte deines Zyklusses #stern

Beitrag von schnuff-das-hibbel 12.11.10 - 16:37 Uhr

Ich denke sie meint ob man den Tag des ES sowie NMT mit einberechnet oder eben nur die dazwischen...

Beitrag von binie80 12.11.10 - 16:59 Uhr

ja das meinte ich eigentlich....