Fragen zu Sis

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von brina1982 12.11.10 - 16:56 Uhr

Hallöchen :-)

Ich hab da grad mal ein paar Fragen, was ein paar Kleinigkeiten zu Sis betrifft... sonst bin ich eher mit WW am Abnehmen, das haut aber gerade wegen Kortisonnahme nicht hin, deswegen wollte ich probeweise testen, ob es mit Sis grad besser klappt.

1. Problem: Ich frühstücke spät, möchte aber mit meinen Kindern zu Mittag essen, das würde gerade mal 4 Stunden Pause bedeuten - max. zwischen Frühstück und Mittagessen.... sehr großes Problem???

2. Probelm: Ich habe ein Buch über Sis - natürlich verlegt, find es seit der letzten Renovierungswut nicht wieder #aerger.... wie viel Kohlenhydrate darf man denn morgens zu sich nehmen? Gibt es irgendwo ne gute Seite im Netz, wo ich da Vorgaben bekomme? Hab schon oft gelesen, dass wirklich 3 Brötchen gegessen werden, aber das denke ich, ist doch dann recht viel, vor allem, wenn ich dann keine 5 Stunden Pause habe #gruebel

3. Problem: Ist der Tag schon versaut, wenn man zwischendrin einmal vom Plätzchenteig nascht? #schein

Würd mich super freuen, wenn mir jemand nen Rat geben könnte :-)

Lieben Gruß

Sabrina

Beitrag von gruene-hexe 12.11.10 - 17:17 Uhr

1. Nein, du hast ein Zeitfenster von 4-6 Stunden.

2. Das kommt auf deinem BMI an. Ist er größer als 30 musst du Morgens und Mittags 100g KH zu dir nehmen. ist er unter 30 dann 75g KH.

3. Ich habe letztens auch einen Kuchen gebacken und Teig genascht *schäm* Eigentlich ist es bei SiS nicht drin zwischendurch was zu naschen, aber andererseits ist es doch nur ne Kleinigkeit die doch nur Probiert wird. Es gibt ja auch so genannte SiS Snacks..... da ist sogar ein Becher Hüttenkäse drin, wenn mal einen der Hunger zwischen den Mahlzeiten zu sehr quält ;-)

Es ist ratsam sich das Buch zuzulegen und damit zu arbeiten. Ansonsten schau mal hier bei den Forne, da gibt es einen SiS Club :-)

Beitrag von gruene-hexe 12.11.10 - 17:18 Uhr

ich meine FOREN

Beitrag von brina1982 12.11.10 - 20:36 Uhr

Danke für deine Antwort... war schon sehr hilfreich #freu

Auf die Suche nach dem Buch werd ich auf jeden Fall noch mal gehen... kann sich ja nicht in Luft auflösen #aerger - wollte halt nur schnelle Antwort, weil das gestern ne Spontanidee war auf Sis auszuweichen während der Kortisonnahme #schwitz

Und mit den KH beim Frühstück werd ich dann mal rechnen gehen, was ich da so futtern darf bei 75g #gruebel... 100% werd ich mich denke ich eh nicht an alles halten #hicks, aber dass man erst mal nen Anhaltspunkt hat, da lohnt sich das Rechnen bestimmt erst mal ;-)

Nochmals lieben Dank und schönen Abend noch

Sabrina

Beitrag von tragemama 12.11.10 - 19:19 Uhr

Ich mache eine "light"-Version und nehme schon länger kontinuierlich super damit ab: Morgens RICHTIG viele Kohlenhydrate, also Brot mit Nutella, O-Saft, Milchkaffee etc. - mittags gemischt, fettarm, danach Nachtisch und ab dann keine KH mehr bis zum nächsten Frühstück.

Andrea

Beitrag von brina1982 12.11.10 - 20:40 Uhr

Hallo Andrea,

so 100% hab ich auch noch nie was durchgehalten... selbst bei WW bin ich nicht die Konsequenteste gewesen und habe trotzdem schon gute 30kg abgenommen ;-)

Hältst du dich denn z.B. an so Regeln wie mehrere Stunden Pause und kein Obst zwischendurch? Oder guckst du wirklich nur auf die Zusammenstellung der Mahlzeiten und eben abends keine KH?

Lieben Gruß und schönen Abend noch

Sabrina

Beitrag von tragemama 12.11.10 - 21:01 Uhr

Nein, ich gucke NUR auf 16 Stunden KH-Pause, also von 16 Uhr nachmittags bis 08 Uhr morgens gibts keine. Das klappt gut.

Beitrag von miriamama 14.11.10 - 12:39 Uhr

Du weißt aber, dass man eigentlich keine tierischen Einweiße zu sich nehmen darf? Sprich auch keine Milch (stattdessen Sahne) zb.