Möchte zur Trageberatung ! Besser in der SS oder nach Geburt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausbaermama-2006 12.11.10 - 17:08 Uhr

Hallo,#winke
ich bin absoluter Tragetuch- Neuling und habe mir im Internet ein Tragetuch ersteigert. Von Didymos #verliebt
Ich würde mir gerne eine Trageberatung gönnen bzw. vielleicht auch schenken lassen.
Macht man so etwas vor der Geburt und übt mit einer Puppe oder erst wenn das Baby da ist? Was ist sinnvoller?#kratz

Gruss Mausbaermama

Beitrag von kikra02 12.11.10 - 17:20 Uhr

Bei uns gibt es das einmal im Monat im KH.
Da kann man in der SS mit Puppe üben und/oder nach der Geburt mit baby.
Ich würde beides machen. Erstmal mit Puppe, dass du die Bindetechnik von Anfang an kannst und mit Baby dann um nochmals Technik zu verbessern oder dich beraten zu lassen, was für euch die beste Position ist. Kommt ja auch immer a bisl auf den Typ Baby an.

Beitrag von meram 12.11.10 - 17:41 Uhr

Also meine Hebamme hat mir empfohlen es nach der Geburt mit Baby zu machen. Sie meinte, das ist einfach nochmal ein ganz ganz anderes Gefühl als mit einer Babypuppe.
Allerdings wird sie es uns einfach nach der Geburt selbst zeigen. Vielleicht hast du die Möglichkeit auch mit deiner Nachsorgehebamme? Ich werd mal schauen, wenn ich dann das Gefühl hab ich will noch mehr Tragearten kennen lernen, mach ich vielleicht nochmal nen Kurs.
Wenn du den Kurs in der SS machen willst, solltest du auf jeden Fall bald anfangen, sonst ist der Bauch im Weg :-)
LG
meram (37+1)

Beitrag von tragemama 12.11.10 - 18:10 Uhr

Nochmal in diesem Forum :-) Du kannst Dir bei einem Termin vor der Geburt einen Überblick über Tragehilfen etc. verschaffen - wenn es aber um Ausprobieren oder Tuchbinden geht, würde ich einen Termin nach der Geburt mit "echtem" Baby vorziehen. Ich gehe z.B. auf regelmäßig in die Klinik, wenn Wöchnerinnen das wollen, dann kommen sie schon "fit" mit Tuch nach Hause.

Andrea