Röntgen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bloodymoon 12.11.10 - 17:19 Uhr

Guten Abend =)

Nicht falsch verstehen, ich möchte auf diesen Text und ernstgemeinten, keine spöttischen oder "ahnungslose" Antworten.
Ich komm mal zur Sache

Diesen Zyklus hat es evtl. sogar geklappt #huepf
Nun weiß ich aber nicht ob ich dem Bauchzwerg sehr geschadet habe, da ich vor mehr als 2 wochen in der Radiologie war wegen meinen Rückenproblemen wegen der Wirbelsäule, die da geröntgt wurde.
Am Dienstag habe ich mir meinen Arm aus Versehen angebrochen, der dann auch geröntgt wurde... Hatte so eine Schürze bei beiden um wegen den Strahlen....
Könnte ich dem Bauchzwerg evtl. geschadet haben damit? Ich weiß ja dass es nicht gut ist, aber ich bin mir auch nicht richtig sicher ob ich ss bin oder nicht .... ist so ein unbehagtliches Gefühl.#zitter


Danke für Antworten....
LG Jasmin

Beitrag von clou2625 12.11.10 - 17:23 Uhr

diese schürze ist ja dafür da damit man geschützt ist.denke als eher weniger das du deimen bauchzwerg damit viel geschadet hast.würde aber an deiner stelle erstmal abklären ob es wirklich geklappt hat.denke aber das es alles halb so wild ist.zur not kannste dich ja bei deinem FA nochmal etwas genauer erkundigen.

Beitrag von mamutschka2011 12.11.10 - 17:26 Uhr

Nein, wenn es ihm geschadt hätte, dann wärst du höchstwahrscheinlich nicht ss, da das Alles oder Nix-Prinzip gilt. D.h.: wenn in diesem frühen Stadium eine Schädigung auftritt, wird die Frucht abgestoßen.

Lg, und viel Glück und gute Besserung!#winke#klee

(P.S: die Schürze ist nur ein kleiner Schutz, da die meiste Strahlung aus dem Patienten kommt. Das ist die Streustrahlung.)

Beitrag von pinklady85 13.11.10 - 19:21 Uhr

Hallo ! Du kannst dich mit der Röntgenabteilung in Verbindung setzen die dich geröngt haben, dort können sie dir ausrechnen welche Strahlung dein Würmchen evtl abbekommen hat ! Ich selbst arbeite im Röntgen und weiß das :-)