Geburtsvorbereitende Akupunktur, was bezahlt ihr und ab welcher ssw?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von seluna 12.11.10 - 18:09 Uhr

Hallo,
ich hatte vor 7 Jahren zwar selber welche, aber ich ahbe das komplett vergessen.
Ab welcher SSw wird die gemacht und wie in etwa sind die Kosten?
Hat jemand vielleicht sogar eine KK die die Kosten übernimmt? Wenn ja welche KK ist denn das? :-D

Beitrag von lovely-angel85 12.11.10 - 18:11 Uhr

Also ich bin bei der DAK und bezahle nichts!

Das KH in dem ich entbinden möchte macht es ab der 36. SSW

#winke

Ulli mit Baby-boy inside (29.SSW) #verliebt

Beitrag von seluna 12.11.10 - 18:18 Uhr

aaah, das heisst die DAk übernimmt das???

Beitrag von lovely-angel85 12.11.10 - 18:23 Uhr

Jupps im speziellen "Willkommen Baby"- programm da wird das übernommen


:D

Beitrag von seluna 12.11.10 - 18:28 Uhr

Ah, bist du da drin?
Habe die Unterlagen bekommen, aber die DAK und die Klink sind sich uneinig wie das ganze abläuft.

Ich steh auch noch ohne Nachsorge Hebamme da, weil mir keiner sagen kann wo ich diese Liste bekomme.

Beitrag von connie36 12.11.10 - 18:11 Uhr

bei mir bietet es das krankenhaus kostenlos an, wenn man dort entbindet.
lg conny 27.ssw, die das aber nicht braucht, da es leider wieder ks wird

Beitrag von tuctuc 12.11.10 - 18:12 Uhr

huhu, ich habe mich letztes jahr ab der 36. ssw akkupunktieren lassen und habe pro sitzung 15 euro bezahlt bei meiner hebamme. bin bei der barmer :) - habe aber nur 2 sitzungen bekommen, weil der krümel bei 38 + 4 raus wollte :)

Beitrag von seluna 12.11.10 - 18:20 Uhr

ich rufe morgen mal meiner klinik an.. oder montag :-D

Meine Klink hat einen Vertrag mit meiner Kasse, evtl. hab ich ja glück

Beitrag von furby84 12.11.10 - 18:16 Uhr

Ab ca. 35 SSW, 5 Sitzungen a´10€ bei meinem FA....

Beitrag von seluna 12.11.10 - 18:21 Uhr

die machen sowas auch?
Ich glaub ich such mir doch lieber ne Hebamme, sie haben meist ne ruhige Ausstrahlung

Beitrag von mamivonsarah 12.11.10 - 23:47 Uhr

Hallo,
frag doch mal in der Klinik nach in der du entbinden willst. Ich hatte 2007 im Marienkrankenhaus Trier-Ehrang ab der 36.SSW auch die geburtsvorbereitende Akkupunktur gemacht für 5,- € je Sitzung, die ich allerdings selbst bezahlen musste. Aber so wie ich gehört habe soll es da jetzt auch mittlerweile kostenlos sein.