Weihnachtsmärkte in Sachsen

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von kamelu.9 12.11.10 - 18:10 Uhr

Hallo,
ich freue mich schon wieder richtig auf die bevorstehende Weihnachtszeit. Letztes Jahr haben wir das erste mal jedes Wochenende so eine kleine Weihnachtsmarkt-Tour unternommen. Aber eher im Raum Thüringen.
Dieses Jahr soll es eher mal Richtung Erzgebirge gehen.

Einen groben Überblick findet man ja unter www.sachsen-tourismus.de aber was sagt ihr? Gibt es da Empfehlungen von euch? Weihnachtsmärkte die ein tolles Erlebnis sind für Kinder?
Viele Grüße, Andy

Beitrag von biene07 12.11.10 - 18:33 Uhr

Dresden und Leipzig

Überfüllt aber wunderschön#stern

Beitrag von kamelu.9 12.11.10 - 19:02 Uhr

Danke dir, ja Dresden gefällt mir super gut, habe mal kurz hier

http://www.sachsen-tourismus.de/de/service-und-infos/service-veranstaltungen.html?onopen=576.-Striezelmarkt-in-Dresden_476#576.-Striezelmarkt-in-Dresden_476

nachgelesen. Habe eben auch gehört, dass es da ziemlich voll wird.

Daher haben wir überlegt auch das Erzgebirge zu besuchen zum Beispiel Annaberg-Buchholz: http://www.sachsen-tourismus.de/de/service-und-infos/service-veranstaltungen.html?onopen=Annaberger-Weihnachtsmarkt_477#Annaberger-Weihnachtsmarkt_477

hat da jemand Erfahrungen von dem Weihnachtsmarkt?

Beitrag von jara01 12.11.10 - 19:13 Uhr

hallo,

auch sehr schön alles was In Annaberg-Buchholz und umgebung ist.... da geibt es auch paraden und so was sehr sehr schön jedes jahr wieder....


lg

Beitrag von karina84 12.11.10 - 19:35 Uhr

Hallo!!!

Also ich finde den Chemnitzer Weihnachtsmarkt wunderschön!! Nicht ganz so überlaufen wie Leipzig und Dresden!

Also bei uns ist Chemnitz jedes Jahr ein Muss!!!

Viele Grüße und eine schöne Weihnachtszeit!

Beitrag von kamelu.9 18.11.10 - 10:02 Uhr

Chemnitz http://www.sachsen-tourismus.de/de/staedtereisen/chemnitz.html wurde ja sogar zum schönsten Weihnachtsmarkt in Sachsen im letzten Jahr gewählt, vom MDR glaub ich gelesen zu haben. Daher lohnt er sich ja bestimmt. Meine kleine Auswahl an Weihnachtsmärkten wird mittlerweile immer größer ;)

Ich freu mich zumindestens schon sehr auf die schöne Vorweihnachtszeit.

Beitrag von schachti2005 12.11.10 - 22:43 Uhr

Hallo!


Also ich kann Schwarzenberg und Schneeberg empfehlen!
In Schwarzenberg ist meist noch ein Märchenumzug mit Weihnachtsmann vorran.

Und in Schneeberg das Lichtlfest. Aber dies ist meist wirklich seeeeeeeehr voll, da auch viele Reisebuse kommen...


Gut, Chemnitz ist in dem Sinne auch nicht schlecht, da man sich da auch mal in der Galeria Kaufhof oder im Roten Turm aufwärmen kann.
Aber dort warnen sie jedes Jahr auch im Radio vor Langfingern.
(Gut, kann auf jedem Weihnachtsmarkt passieren, aber dort ist es besonders schlimm...)



LG aus Aue
(wo der Weihnachtsmarkt sehr klein ist.
Aber am 1.Advent haben wir den geoßwn Bergaufzug. Vielleicht ist das nochwas?)


Sandy

Beitrag von schachti2005 12.11.10 - 22:47 Uhr

ich meinte doch großen Bergumzug.