wie heisst dieser gurt der den bauch stützt???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pinkmonster 12.11.10 - 19:11 Uhr

hi mädels,

frage steht ja schon oben. meine fa sagte mir ich solle mir so einen zulegen weil ich so dolles reissen im oberbauch habe und diese gurte sollen den bauch stützen...kennt das kemand und kann mir sagen wie die heissen??? villeicht auch noch die preiskategorie und von wo ich den bekommen kann ?

mädels ihr seid die besten.....danke schhoneinmal

lg mareike mit lina 15 monate und ab morgen 29 ssw

Beitrag von amalka. 12.11.10 - 19:25 Uhr

hm...einerseits wäre es von der anita Baby belt...oder von der firma BORT...aber es wird nicht wegen irgendwelchen Rissen benutzt aber eher damit man eher weniger Rückenschmerzen hat..oder du meinst was anderes..Preiskategorie...schaul mal im Interntet... etwa für BORT 80 Euro..übrigens, deine tolle FA hätte es dir auch verschreiben können..



Beitrag von sandra7.12.75 12.11.10 - 19:25 Uhr

Hallo

Ich hätte den bei meiner Hebamme kaufen können.Was der jetzt gekostet hätte weiß ich leider nicht.

Ich arbeite im Caritasladen und habe da so ein Miederhöschen mit Bauchgurt gekauft.Der ist von Triumpf.Google mal nach.

lg

Beitrag von glory84 12.11.10 - 19:26 Uhr

Hallo,

Ich kenn den als babybelt, ich selber habe einen von der Fa verschrieben bekommen und im sanitätshaus bekommen! Was der babybelt kostet weiß ich nicht!

Lg. Glory + #Baby Inside (20+0)

Beitrag von pinkmonster 12.11.10 - 19:36 Uhr

danke mädels...werde montag nochmal in der praxis anrufen und mir einen verschreiben lassen, wenn die das machen....wünsche euch ein schönes wochenende....lg

Beitrag von floria08 12.11.10 - 21:08 Uhr

Hallo!
Ich habe meinen auch verschrieben bekommen von meiner FÄ. Wird in der Apotheke genau angepasst. Bei meinem steht cellacare materna drauf. Ich find ihn echt gut und geh nicht mehr ohne raus.
Was er kostet weiß ich leider nicht, aber frag doch mal, ob deine FÄ ihn verschreiben kann. Viell. weiß sie gar nicht, dass das geht. Meine meinte, dass das ganz neu ist.

LG und alles Gute!

Floria08 mit Floria (2) und #ei (36. SSW)