Dauermüde ich packs nicht mehr

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von novemberbaby06 12.11.10 - 19:38 Uhr

hallo

jeden tag könnte ich über mich selbst schimpfen.#nanana...wahnsinn...
immer wieder das selbe....
ich stehe gegen 7 uhr auf mit der kleinen....sobald sie um 8 beim kita bus ist...gehe ich heim...und muss mich sofort aufs ohr legen..da ansonsten mein kreislauf den ganzen tag spinnt...

mittags hole ich sie dann wieder vom bus ab und wenn sie ihr mittagsschläfchen macht...pennt natürlich mami auch mit ein#schock das ist fürchterlich...:-(

von was kann das kommen? das ich einfach nur noch müde und antriebslos bin...nochdazu kommt wenn ich mich aufregen muss bekomm ich bauchkrämpfe und durchfall#kratz das geht jetzt schon eine woche so :-(#zitter

mag nimma...:-( werd aufjedenfall montag zum arzt schauen....#zitter

Beitrag von sandra7.12.75 12.11.10 - 19:48 Uhr

Hallo

Nachdem ich einige Beiträge von dir gelesen habe würde ich jetzt mal stark auf Stress tippen.

Durchfall und andere Dinge können Pyschosomatisch sein und daher auch die Müdigkeit.

lg

Beitrag von novemberbaby06 12.11.10 - 19:52 Uhr

Ich hab ja keinen stress...nix...mein partner nimmt mir mittlerweile alles ab...
in psychologischer behandlung bin ich ja sowieso schon seit gut 3 wochen....

Glg danke...dani#winke

Beitrag von honey.bee 13.11.10 - 10:54 Uhr

naja Stress kann man so oder so haben
und was du nun alles so mitgemacht hast mit deinem Körper - dnek schon das das Stress ist

Beitrag von laila1984 12.11.10 - 19:51 Uhr

HI,
schonmal die Schilddrüse überprüfen lassen? Manche Frauen habe nach der Geburt eines Kindes dann eine Unterfunktion. Da ist man ständig müde und antriebslos.
Durchfall kann auch von den Nerven kommen. Ich habe in Stresssituationen auch immer furchtbare Bauchkrämpfe.

lg

Beitrag von novemberbaby06 12.11.10 - 19:53 Uhr

Eben, das der durchfall und die bauchschmerzen vom stress kommen das glaub ich sofort...da es ja nur dann kommt wenn ich mich aufrege....

Nein, die schilddrüse wurde noch nie überprüft...danke für den tipp lg#winke

Beitrag von -floh- 12.11.10 - 19:53 Uhr

#winke

Vielleicht hast du ja Eisenmangel.
Als ich den hatte konnte ich 24 Stunden am Tag durchschlafen#schwitz

Beitrag von zahnweh 13.11.10 - 03:37 Uhr

hallo

gute besserung!

bei mir war das in der schwangerschaft in den ersten wochen ganz arg.

jetzt bei infekten, die nicht wirklich ausbrechen, damit ich sie mal auskurieren könnte. nicht "wirklich" krank, aber auch nicht wirklich gesund.

Beitrag von mizz-montez 13.11.10 - 14:30 Uhr

hört sich für mich an wie eine beginnende depression versuch nen termin beim arzt und wenn körperlich alles ok ist einen termin beim psychologen zu machen bzw psychiater ... der psychiater kann dir im gegensatz zum psychologen in einem ernsten fall gleich medis verschreiben denn immerhin muss es dir ja einigermassen gut gehen wegen den kids... ich kenne das wenn ich meine medis nicht nehme bekomm ich nach einiger zeit auch wieder starke depression grade im winter kanns dann schonmal passieren dass ich ausser vielleicht 20 mins die ich am tag wach bin durchschlafe...kein witz...

Beitrag von anke78 16.11.10 - 15:05 Uhr

Hallo,

mir ging's wie - floh - daher mein Rat: Ab zum Hausarzt und großes Blutbild machen lassen.

Solltest du - wie ich - Eisenmangel haben, lässt sich das z. B. mit Floradix Kräuterblut gut beheben. Es dauert zwar ein paar Wochen, aber irgendwann spürt man, dass der "Antrieb" wieder da ist und man z. B. morgens leichter rauskommt.

Wünsch dir alles Gute #winke

Gruß Anke