Was soll ich meinen Söhnen schenken?? (3 Jahre und 9 Monate)

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von jacky1983 12.11.10 - 19:42 Uhr

Nabend.

Doch, ich weiß, was meinem Sohn gefällt.
(Hier wird ja immer gern geschimpft, das man keine eigenen Eifälle hat und nicht weiß, was die eig Kinder mögen.)

Mein Problem: Paul hatte im Oktober geb und hat das bekommen, was er bzw wir uns gewünscht haben.
Zu Weihnachten sollte es etwas kleines sein, ein Fergesteuertes Auto.
Und nun kamen vor 2 Tagen die Schwiegereltern zu uns und Opa hat ihm einen Ferngesteuerten Trecker mitgebracht.

Also hat er jetzt eig alles, was ich dachte, das er es gebrauchen könnte bzw ihm gefallen könnte.
(Kaufladen, Angelspiele, Brettspiel, Trecker, was zum anziehen, was zum Malen....)

Was nun??
Er mag Capt'n Sharky... Aber was kann man da scheken??
Rucksack hat er... Bettwäsche?? (Auch zum Geb gabs Wäsche)
Handtuch??
Ist das was, worüber sich ein 3jähriger ''sehr'' freut??
Klar, er würde sich freuen, aber ich hätte gern irgendwie was anderes.

Ein Buch wirds geben und ein kleines Spiel vielleicht... Aber was noch??
Ich will ihn nicht zuaschütten, aber 3 Geschenke sollten es eig sein.

Was haben Eure 3jährigen Jungs??

Sein Adventskalender ist dieses Jahr einer von Playmobil, vielleicht etwas, was zum Inhalt passt??
Aber im Moment spielt er garnicht mit Playmobil... #kratz

Ich hab wirklich keine Idee. :-(

Und der kleine soll auch was bekommen, aber nur 1 Teil.
Er hat alles vom großen Bruder aber nichts, (fast nichts) was nur ihm gehört und desshalb soll er auch was bekommen.
Aber was?? Eig hat er ja alles...

Bin gespannt, was für Vorschläge kommen.

lg

Beitrag von mami05-08 12.11.10 - 19:52 Uhr

Wie wäre es mit einem Charky Fahrrad?

Ein Gutschein fürs Schwimmbad dazu vielleicht ein Charky Handtuch und eine schicke Tasche wo diese drin platz findet eventuell dazu eine Charky Trinkflasche und Brotdose?


Vielleicht gefällt dir ja was davon.


LG

Beitrag von jacky1983 12.11.10 - 20:01 Uhr

Er hat ein Laufrad von sharky, wo er jetzt erst drauf passt. :-D
Ein Fahrrad wäre zu früh, denke ich.
Eine Klingel hat er auch von Sharky... Vielleicht nen Wimpel...

Brotdose ist auch schön, aber er hat ja eine für den Kiga, ist auch ein Piratending. :-)
Trinkflasche braucht er nicht, weil die im Kiga was haben.

Ich geh mal gucken, was es noch gibt.

lg

Beitrag von mami05-08 12.11.10 - 20:04 Uhr

Na die Brotdose und die Trinkflasche war auch eher für das Schwimmen gedacht, eine coole mit Sharky Handtuch dazu eben Brotdose und Trinkflasche, das packst du denn da rein und dazu eben ein ein Gutschein fürs ein paar Schwimmbad Aufenthalte. Kannst ja selber was schönes malen, so das er das auch versteht.

Und Brotdosen haben wir zb für den Kindergarten auch mehr als eine, ich glaube 4 um genau zu sein.

LG

Beitrag von schmusetuch78 12.11.10 - 21:24 Uhr

Das ist natürlich echt schwierig.
Hat der Große einen CD-Player? Unsere Tochter bekam letztes Jahr zum 3. Geburtstag einen und der ist seitdem täglich im EInsatz - zur "MIttagspause" :-)
Der Kleine bekam letztes Jahr (da war er 11 Monate) Lederpuschen mit seinem Namen bestickt und ein Zauberlichtbärchen
http://www.amazon.de/6300-Zauberlicht-B%C3%A4rchen-mit-Schlafmelodie/dp/B0010510SU/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1289593397&sr=8-1
Ansonsten weiß ich ehrlich gesagt auch nicht weiter - für meine Kinder fällt es mir sehr leicht, aber Deine kenne ich ja nunmal nicht... :-)

Beitrag von jujo79 12.11.10 - 21:26 Uhr

Hallo!
Für den 3-jährigen:
Duplo (falls ihr noch nichts davon habt, ist die Auswahl ja riesig und sonst gibt's sicher auch was tolles, was er noch nicht hat)
Taschenlampe (da gibt's doch bestimmt eine von Capt'n Sharky
neues Brettspiel (davon kann man doch nie genug haben)
Parkgarage

Von Capt'n Sharky müsste es doch sonst sicher noch geben:
Brustbeutel/Portemonai
Badehose
Kulturbeutel

Für den Kleinen:
Kindergeschirr und -besteck
Murmelbahn mit Riesenkugeln oder so eine, bei der die Autos runtersausen (noch kann er wohl eher nur zugucken, aber bald macht er mit)
Bausteine
Stapelbecher
Krabbeltunnel
Bällebad


Was dabei, was etwas für die 2 sein könnte?
Grüße JUJO

Beitrag von jacky1983 12.11.10 - 22:28 Uhr

Hi und Danke für deine Vorschläge.

Die Hälfte steht hier schon. :-D

Aber ich muß mal gucken, obs nicht was on Sharky gibt, was er gebrauchen könte.
Ich hab mal so ein Fernrohr gesehen... #kratz

Duplo= Lego Duplo??
Da haben wir den Zoo und der wird selten genutzt, mag er nicht so.
Krabbeltunnel ist ne Idee.
Taschenlampe ist auch cool.
Und ja, Brettspiele kann man nie genug haben, ist wie mit Büchern. :-)

Danke.
lg

Beitrag von shampoo 13.11.10 - 18:03 Uhr

echt schwierig!

hat paul denn schon ein handy mit eigenem handyvertrag? das ist sicherlich etwas ganz besonderes für ihn.
und an den kleinen bruder kann er es dann im nächsten jahr weitergeben...

und zum 4. geburtstag dann ein mofa.

:-)

Beitrag von fly02 14.11.10 - 23:28 Uhr

Hallo...

also wir haben leider damals auch den Fehler gemacht, Playmobil zu kaufen, als unsere Emma gerade 3 war..das ist einfach zu früh..die können da in dem Alter noch nicht viel mit anfangen und spielen darum auch nicht wirklich viel damit..Jetzt ist unsere Tochter fast 6 und unser Sohn fast 4 und es geht so langsam los mit Playmobil..mit den vielen Kleinteilen können die Kleinen einfach noch nichts anfangen...

Unser Sohn spielt sehr gern mit seiner Werkbank und die Lego duplo Eisenbahn war das beste, was wir anschaffen konnten in unserem Haushalt...da spielen beide Kinder fast täglich mit...:-)

Ich finde den Lego duplo Mähdrescher auch super (wenn´s nur eine Kleinigkeit sein soll)...das Feuerwehrauto von Bruder ist auch klasse..Was haben wir noch ???

Eine Parkgarage für Beide??? (Wir haben die von Wader - die ist unkaputtbar und kann immer aufgerüstet werden mit Strassen ect.)..Ist gerade im Angebot bei toysrus: http://www.toysrus.de/product/index.jsp?productId=3974231

Mit 9 Monaten bekam Emma ihren Spieltisch....

http://www.toysrus.de/product/index.jsp?productId=4140241

da hat sie sich immer dran hochgezogen...wurde auch gerne bespielt...;-)