DSG Fernstudium - Abitur

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von coffea 12.11.10 - 19:44 Uhr

Moinsen,

mir wurde vor einigen Tagen ein kleiner Floh ins Ohr gesetzt.

Nun überlege ich die ganze Zeit, ob ich das Abi nicht auf diesem Wege nachholen könnte.

Sind da Seminare mit Anwesenheitspflicht?

Hat das jemand bei der DSG gemacht? Wie seid ihr klargekommen?

würde mich sehr freuen, wenn ich ein paar Erfahrungsberichte lesen könnte ;-)

VG coffea

Beitrag von nobility 13.11.10 - 12:10 Uhr

Hallo,

was heißt das Kürzel DSG ? Etwa Studiengemeinschaft ?

Ob es da Unterschiedlichkeiten in den Fernlehrgängen gibt weiß ich nicht, aber eines weiß ich, es ist eine harte Zeit die sehr viel Disziplin, Ausdauer und Geduld erfordert. Das schaffen nur sehr wenige.

Beitrag von paddelboot-neu 13.11.10 - 17:03 Uhr

Hi!

Ich nehme an, du meinst die SGD (Studiengemeinschaft Darmstadt).

Sorry, aber ich glaube, das wird schwer, wenn du noch nicht mal weißt, wie das Lehrinstitut richtig heißt.

Geht ansonsten auch über die ILS, HAF (Hamburger Akademie für Fernstudien) und Klett. Sind alles Schwesternunternehmen, also die gleichen Ausbildungsunterlagen, nur manchmal unterschiedliche Preise.

Lass dir doch einfach mal Infounterlagen zuschicken. Nach ca. 2 monaten bekommst du dann Post, dass du das ganze 15% günstiger bekommst - aber nichts überstürzen, diese Info gibts immer mal wieder.

Viel Glück!