ES+18? Und heut SST negativ...LAAANG, sorry

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tubby 12.11.10 - 20:23 Uhr

Hallo Mädels,
ich bin jetzt (laut Ovus und gestiegener Tempi) so ES+18.
Am Montag abend war ein 25er test(schlecker) leicht positiv ebenso am Dienstag morgen(femtest).
Ich war am Dienstag ohnehin bei meiner FÄ und sie meinte schon beider Untersuchung, sie glaubt nicht, ich bin schwanger, da ich geblutet hab, aber sie hat Bluttest gemacht...hcg minimal erhöht, ich soll mir aber nicht zu viele Hoffnungen machen, aber trotzdem Utrogest nehmen und MOntag noch mal bluttest machen.
Nun hab ichs nimmer ausgehalten, und siehe da: Yes or no sst (10er) war negativ(allenfalss mit viel gutem Willen ne schwache linie)
Meine mens ist noch nicht da, meine Tempi is auch immer noch in Hochlage...
Was meint ihr?

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/693019/542323
Tubby

Beitrag von wartemama 12.11.10 - 20:29 Uhr

Ob Deine Temperatur noch in Hochlage ist, kann ich nicht sagen.... dafür fehlen mir die wichtigen Temperaturwerte.

Ich drücke die Daumen für den weiteren Bluttest! #klee

LG wartemama

Beitrag von sanne90 12.11.10 - 20:29 Uhr

Sagen kann ich dazu nichts, drücke dir aber für Montag die Daumen, deine Frauenärztin wird dir nochmal Blut abnehmen und dann weißt du mehr....



lg Sanne #liebdrueck