kein Sex mehr

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von tim122007 12.11.10 - 20:43 Uhr

Hi ihr lieben,

Ich habe ein Problem und zwar seit 1 Jahr, will Ich überhaupt keinen Sex mehr. Ich habe vor 13mon unser 2tes Kind bekommen und seit dem hatten wir 4 mal sex...

Mein Mann will... aber ich nicht... auch wenn er versucht an mich ran zukommen blocke ich ab und schiebe ihn weg oder werde motzig... Ich will einfach nicht.. aber ich weiß nicht warum......

Ich liebe Ihn, aber ich will überhaupt keine Zärtlichkeiten...

eine freundin meine, es könnte an hormon liegen, und man könnte es per Bluttest feststellen.. Stimmt das ?

und wenn ja, was macht macht man denn wenn es an denn Hormonen Liegen würde ?

Lg

Beitrag von tim122007 12.11.10 - 22:20 Uhr

P:S ich verhüte nicht mit Hormonen, oder so...

Beitrag von angel2 13.11.10 - 12:30 Uhr

Hi

Hast du mal einen Bluttest machen lassen ?? die Schilddrüse kann auch an sexueller unlust schuld sein.

Ansonsten rede mit deinem Männe drüber und versuche dich nicht unter druck zu setzen. Es dauert eine weile bis aus einer Mutter wieder eine Geliebte wird.

Gruß Angel

Beitrag von berti54 13.11.10 - 13:34 Uhr

"Ansonsten rede mit deinem Männe drüber und versuche dich nicht unter druck zu setzen. Es dauert eine weile bis aus einer Mutter wieder eine Geliebte wird."

Reden ist immer gut. Aber
du solltest deinen Mann nicht zu lange warten lassen. Sonst:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=16&id=2324503

Und mit Warten wird es nicht besser. Je länger du keinen Sex hast, desto weniger vermisst du ihn!
Manchmal kommt der Appetit auch beim Essen.