Weinen im Schlaf

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von katrinkoe 12.11.10 - 20:49 Uhr

Hi,

meine kleine ist jetzt fast 7 Monate und geht abends so um 19 Uhr ins Bett.
Seit ein paar Tagen weint sie immer mal wieder kurz auf so kurz das wenn ich ins Zimmer gehe sie schon wieder schlaft.
Dachte erst das es die Zähne sind aber ab ca 22 Uhr ist damit schluß.
Kennt ihr das auch??

Katrin

Beitrag von esprit78 12.11.10 - 20:54 Uhr

Hallo,

die träumt u. verarbeitet damit ihren Tag im Schlaf.

Haben wir auch ganz oft.

LG Tanja mit Jonas *04.12.06 u. Kathleen *12.04.10

Beitrag von myszka76 12.11.10 - 20:55 Uhr

Ja, kenn ich auch #kratz
Ich hab erst auch auf Zähne getippt, aber denke jetzt, dass mein Kleiner evtl. irgendwas träumt??? Und bei uns ist es auch meist die erste Schlafphase.

Hab ihn ganz am Anfang mal rausgeholt zum Füttern und der Arme hat gepennt. #klatsch Dann musste ich ihn wieder reinlegen ins Bett.
Ich warte immer ab, ob er sich noch mal meldet und gehe dann erst hin.

#blume

Beitrag von yorkie 12.11.10 - 20:59 Uhr

Nicht mit Steinen werfen.. nur meine Beobachtung...

meine Hunde träumen auf ähnliche Art wir mein süße Maus... der Eine heult auf, die andere bellt und mein Töchterchen Quitsch, jammert oder weint mal auf....

Gott sei dank sind wir nachts wohl nicht sooo laut, das uns die Nachbarn hören ;-)

Lg Katja

Beitrag von aerlinn 12.11.10 - 22:25 Uhr

Wenn die Kinder noch anfingen mit den Füßchen zu wackeln, wie die Hunde mit den Pfötchen, das wäre ein Bild^^

Mein Fuzzi jammert auch manchmal im Schlaf, wenn ich ihm dann beruhigend zuflüstere hört er aber schnell wieder auf.