Ist das was für einen 1Jährigen

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von zarah89 12.11.10 - 20:53 Uhr

Hallo ich möchte meinem Sohn zu Weihnachten (und 1Geb. ist ein Monat davor) das hier schenken. Denkt ihr das das das richtige für sein Alter ist?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=360318108802&ssPageName=STRK:MEBIDX:IT

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=360318412133&ssPageName=STRK:MEBIDX:IT

http://cgi.ebay.de/4er-SET-Spielzeugauto-LKW-Bagger-Baufahrzeug-Auto-OVP-/360318106538?pt=Kleinkinderspielzeuge&hash=item53e4a1fbaa

Beitrag von xeraniia 12.11.10 - 21:02 Uhr

1. Nein
2. Ja
3. Ja

Beitrag von zarah89 12.11.10 - 21:06 Uhr

erstmal danke für deine antwort.
Kannst du mir bloß bitte erklären warum du 1. nicht das richtig findest? Finde es schöner die Gründe zu wissen um es in Zukunft zu beachten.

Lg Sarah

Beitrag von xeraniia 12.11.10 - 21:27 Uhr

Ich finde, dass so ein Tanzspiel eher was für Kinder ist, die auch verstehen worum es geht. War eine Bauchentscheidung Nein zu sagen. Kann es dir gar nicht genau sagen.
Ich könnte mir vorstellen, dass meine Tochter mit einem Jahr dafür noch zu klein ist...


Liebe Grüße :-)

Beitrag von nina1984 12.11.10 - 21:06 Uhr

Hoffe du bist nicht böse, aber ich finde das ganz schreckliches Spielzeug.

Mit einem Jahr, sind Bücher toll, Duplo, Bausteine aus Holz o.ä.

Beitrag von zarah89 12.11.10 - 21:09 Uhr

Das hat er alles schon von seiner Tante "geerbt" und das 20Buch ist dann auch nicht mehr toll. Duplo mag er nicht so besonders. Holzbausteine haben wir wie gesagt schon nen Recht großen Sack und außerdem möchte ich den Adventkalender mit Bausteinen füllen.
Trotzdem danke für deinen Rat.

Beitrag von schwarze-sonne 13.11.10 - 12:36 Uhr

"und das 20Buch ist dann auch nicht mehr toll."

Sicher???

Alena hatte mit einem Jahr über 50Bücher!!! Sie ist ein echter Bücherwurm! Mit 2jahren kannte sie die meisten Bücher schon auswendig, obwohl es so viele sind...

Finde die Tanzmatte auch nicht so toll. In dem Alter versteht ein Kind nochnicht worum es geht.

Ich würde wenn etwas von Little People oder so schenken, das fand unsere super! Hat bist jetzt (fast 3) damit gespielt...

Beitrag von natascha88 12.11.10 - 21:14 Uhr

Hallo!

Ich denke, die Tanzmatte ist eher was für Kinder ab 1,5 bis 2 Jahren.
Das Pferd finde ich, passt und bei dem Autoset würde mich die Qualität interessieren.

Prinzipiell würde ich den Kleinen etwas "nachhaltiges" schenken, wo sie möglichst lange mit spielen, z.B. Duplo oder so. Grad wenn er nen Monat davor Geburtstag hat, würde ich auch Spielzeug nehmen, was erst etwas später interessant wird. Sonst spielt er bald nimmer damit und es landet im Keller...

Lg, Natascha

Beitrag von zarah89 12.11.10 - 21:19 Uhr

Also auf das Pferd freue ich mich auch schon ganz besonders.
Mit der Matte wurde ich grade Überboten und da werde ich auch nicht weiter bieten. (Nicht weil sie mir nicht gefällt sondern der aktuelle Preis meiner Wertvorstellung nicht entspricht. Preis Leistung muss schließlich passen)
Naja und bei den Autos hoffe ich auf gute Qualität da mein Süßer schon seit Monaten total Autoverückt ist.

Beitrag von natascha88 12.11.10 - 21:24 Uhr

Ich würde dem Internet da nicht sooo vertrauen, was Qualität angeht. Ich bin keine Öko-Mami, aber geh doch mal in nen großen Spielwarenladen, da gibt es echt viele Autos für kleine Kinder, schau doch mal da ob du da was findest. und falls du dort nichts findest - das Angebot bei Ebay wird es sicher noch länger geben.

Und oben hast du mal geschrieben, dein Kleiner mag Duplo nicht so - das ist mit einem Jahr auch normal. Unserer baute ab etwa 17 Monaten selber und wenn es uninteressant sein sollte - es hat nen guten Wiederverkaufswert. Außerdem gibt es auch Duplo-Fahrzeuge. Sind zwar etwas teurer, Qualität ist aber top ;-)

Lg!


Beitrag von zarah89 12.11.10 - 21:32 Uhr

Selbst wenn er irgendwann mal mit Duplo spielt dann hat er erstmal genug von dem Zeug. Ich finde zwar Spielsachen welche lange interesant sind schön kaufe aber nichts wo ich weiß das er im Moment (noch) nicht mit spielt. Lieber kaufe ich dann später wenn es ihm interesiert (und er evtl auch nen genauen Wunsch äußern kann) genau das was er im Moment will.

Ich finde bei nem 5€ Spielzeug kann man schon das Risiko eingehen das es vielleicht qualitativer Schrott ist und sich nur als Deko eignet. außerdem gibt es ja immer noch die Bewertungen von anderen Käufern, war mit ebay bis jetzt immer top zufrieden.

Beitrag von tim122007 12.11.10 - 21:21 Uhr

wenn das letzte, aber ob das Auto auch eine gut verarbeitet ist?

ich schließe mich denn anderen an. Lego Duplo ist eine super sache. bekommt meine kleine (13mon) auch

Beitrag von zarah89 12.11.10 - 21:25 Uhr

Lego haben wir schon (und er spielt damit nicht)! Er hat die ganzen typischen 1. Geburtstagsgeschenke von meiner kleinen Schwester geerbt. Vom Bobbycar über Lego Primo und Duplo, Bausteinen bis hin zu Bücher ist alles schon da.

Beitrag von kleine1102 12.11.10 - 21:27 Uhr

Hallo,

ein Schaukelpferd und etwas größere Autos/Bagger/Traktoren sind in dem Alter (ab ca. 1 Jahr) auf jeden Fall geeignet. Auf so eine "Tanzmatte" würde ich aber verzichten- scheint der absolute Schrott zu sein. Laut, für ein Baby viel zu "hektisch", sicher voll mit Chemie #schwitz- und aus entwicklungs-psych. Sicht fördert so ein Ding- leider- gar nichts. Wenn Du etwas mit Licht/Musik möchtest, dann vielleicht eher sowas hier:

http://www.amazon.de/VTech-Baby-80-047314-Tanzende-Musikkugel/dp/B0013UNZEE.

MUSS man zwar auch nicht haben, ist aber okay ;-). In dem Alter sind ausserdem schön:

Bauklötze, Lego DUPLO (Autos, Tiere, Männchen, Steine), Bobbycar, Schiebe- oder Nachziehtiere aus Holz, Bilderbücher ab 12 bzw. 18 Monaten (Tiere & Fahrzeuge), Badewannen-Spielzeug (von Fisher Price gibt's z.B. ganz nette Sachen), Little People, Puppen-Buggy oder Lauflern-Wagen zum Schieben, Kasten zum Formen einsortieren (Holz oder Kunststoff), Playmobil 1-2-3.

Vielleicht sind ja ein paar Ideen für Euch dabei :-). Wie gesagt: Schaukelpferd und Autos sind auf jeden Fall toll #pro!

Lieben Gruß #blume,

Kathrin

Beitrag von arienne41 13.11.10 - 09:42 Uhr

Hallo

Darauf fuhr mein Sohn ab als er 1 Jahr war

http://cgi.ebay.de/Fisher-Price-Kugelbahn-/320613833805?pt=Lernspielzeug&hash=item4aa612dc4d

1. Nein

2. zu früh eher eins mit Lehne in der Art

http://cgi.ebay.de/Schaukelpferd-Holz-Schaukeltier-Holzschaukelpferd-NEU-/390260253362?pt=DE_Allesf%C3%BCsKind_Spielzeug_Holzspielzeug&hash=item5add52e2b2

3. Ja, aber dafür würde ich keine 10 € ausgeben denn man muss ja den Versand mitrechnen sondern in den Laden gehen



Beitrag von arienne41 13.11.10 - 09:43 Uhr

P.S

und natürlich ein Bobby Car

Beitrag von svafa 13.11.10 - 11:58 Uhr

Hallo,

ich finde die Dinge, die Du rausgesucht hast (bis auf die Autos - ich finde, Autis gehen fast immer) auch nicht so. Letztendlich musst Du das natürlich selbst wissen, ich kenne ja Euer Kind nicht, ...aber es ist ja schon schöner, wenn die Sachen lange bespielt/gebraucht werden.
Wir haben für unseren Großen (...damals erstes Enkelkind...) immer etliches Spielzeug bekommen, mittlerweile kann ich -so meine ich ;-)- daher aus Erfahrung sagen, ob etwas länger bespielt wird oder uninteressant ist oder einfach nur Schrott. Muß natürlich nicht für jedes Kind zutreffen ;) ganz klar.

Meine erste Idee wäre ein Schlitten!

Und:
Wir hatten irgendwann mal für unseren Großen so einen Spieltisch gebraucht gekauft (zufällig günstig entdeckt und mitgenommen).
Ähnlich diesem hier:
http://www.toysrus.de/product/index.jsp?productId=4177621
So ein Ding wird echt lange bespielt.

Ansonsten ist Motorikspielzeug immer ganz toll.
Ich für meinen Teil finde diese riesen Motorikwürfel total klasse.
Oder eine Parkgarage (Wader ist extrem stabil), dazu würden dann ja Deine Spielzeugautos passen (habe die Maße jetzt nicht gelesen), vielleicht auch eine kleine Rutsche für drinnen.
Ja, oder wie schon oft geschrieben: Lego Duplo!!
Das wird wirklich lange interessant sein und kann ja auch unendlich jedes Jahr erweitert werden.
Alternativ auch Little People (obwohl ich Ersteres bevorzuge).

LG Anne