Ärger mit Zyklus

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mareike34 12.11.10 - 21:34 Uhr

Hallö zusammen!

trinke seit 3 Tagen Kindlein komm tee. Habe nen Zyklus den hat man noch nie gesehen...letzte Mens am 20.09. Und ich weiß nicht ob ich überhaupt nen ES habe. Ideen um dies zu regulieren? Oder wie finde ich heraus das ich nen ES habe oder nicht? Fragen über fragen aber vielleicht habt ihr ja noch Ideen


LG

Mareike

Beitrag von anna-sweet 12.11.10 - 21:45 Uhr

Hallo, du kannst mit Lh Tests testen oder die Basaltemperaturmethode anwenden. Mit den lh tests kannst du vorher feststellen, wann der Eisprung sein könnte und mit der Temperatur hast du dein bestätigung, dass er war. Lg

Beitrag von mareike34 12.11.10 - 21:48 Uhr

Ok.....und wie genau muss man das alles machen...bin da nicht geübt drinn....schäm #kratz

Beitrag von anna-sweet 12.11.10 - 21:56 Uhr

Am besten kommst du, wenn du mal im internet bei google basaltemberatur suchst. Hier dürftest du auch darüber was finden. Es gibt auch Zyklusblätter, damit du jeden Tag die am morgen gemessene Temperatur eintragen kannst. Über lh test gibt es auch einiges. Die sind im grund wie Schwangerschaftstests anzuwenden. Nur halt nicht mit Morgenurin. Die Tests gibts in der Apotheke, in Drogeriemarkt oder bei Ebay. Lg

Beitrag von wann-denn-mal 12.11.10 - 21:57 Uhr

Hallo Mareike,

hatte oder habe auch Probleme mit dem Zyklus, bei mir hängt das auch mit dem Übergewicht zusammen. Mönchspfeffer soll bei unregelmäßigem Eisprung helfen. :-)