Merkwürdige Schmerzen beim Sex

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von Auaaa 12.11.10 - 21:39 Uhr

Nabend ihr lieben!

Ich wende mich jetzt mal an euch.
Folgendes..
Habe seid 19 Monaten eine Tochter.

Die Geburt und die damit entstandenen Verletzungen haben lange gebraucht zum abklingen, hatte lange Schmerzen beim Sex.

Es wurde aber mit mehr Sex besser und ich konnte es wieder genießen.
Nun ist es so, das ich immer in bestimmten Stellungen und an einer bestimmten Stelle Schmerzen habe.
Ich zucke dann immer zurück.
Meist wenn ich Sex von hinten habe z.B.

Der FA findet nix, er ertastet zwar etwas sozusagen...ich sage es schmerzt, aber im US sieht man gar nichts.

Kennt das jemand? Was kann es sein?
Ärgert mich, da ich einfach keinen richtig dollen SEX mehr haben kann in allen Stellungen.

LG und danke im Voraus!

Beitrag von jaaaaaa-aua 12.11.10 - 22:36 Uhr

Wo genau hast du denn die Schmerzen? Kannst du denn da selber etwas ertasten?
Vielleicht ist es ein Überbleibsel von einer Naht...oder je nach Lage kann es auch eine Art mini-Zyste sein, ich habe soetwas auch, am Gebärmutterhals. Das kann bei Berührung oder Druck sicher auch Schmerzen.

Ich würde nicht aufgeben- wenn man was ertasten kann, dann ist da auch was!

Gruß

Beitrag von ..tja.. 13.11.10 - 01:35 Uhr

normale Geburt? Dammschnitt? gerissen?

das "Gebiet" da unten ist sehr empfindlich. Da kann selbst durch eine Geburt was verletzt werden, was hinterher eben nicht mehr eins a zusammenwächst, verheilt.

Der Frauenarzt is da Laie; schließlich hat er nen andern Unterleib als seine Patientinnen.

Da hilft nur genau beobachten, den Unterschied zu früher feststellen und sich blos nicht verrückt machen.
Und den Frauenarzt als Hilfe vergessen, der weiß eh nix oder nimmt dich nicht ernst. Leider.

Und daran glauben, dass du das alles wieder hinkriegst. Beobachten, Reaktionen, schauen, wie was wann ist.

Beitrag von Auaaa 13.11.10 - 14:00 Uhr

Hey, danke !

Ja, normal entbunden, gerissen, 3. Grades...geschnitten..
Nee ich ertaste nix, ist nicht unmittelbar am Scheideneingang.

Die Schmerzen fühlen sich an, als würde er an eine Zyste stossen oder so.
Ist eher links gehalten im UL.
Eierstöcke sind ok wie sie immer sagen.

Hm komisch alles...

Beitrag von xxxichxxx 13.11.10 - 22:02 Uhr

Hallo,

dachte schon ich wäre die einzige, der es so ergeht.

Hört sich genau an wie bei mir.
Mein FA (und ein 2.) meinen ich wäre zu trocken und wir sollten Gleitmittel benutzen, aber das ist es nicht.
Blutet manchmal auch gaaaaaanz schwach nach dem Sex bei mir.
Tja irgendwie doof, aber weiss nicht, was ich noch machen soll. :-(

Andrea

Beitrag von Auaaa 14.11.10 - 13:14 Uhr

Ich blute auch manchmal schwach danach, merkwürdig sowas.