2. Mädchenname???????

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von schnecken-kind 12.11.10 - 21:41 Uhr

Hallo
Habe eben den Namen Ria entdeckt.
Aber nur Ria find ich recht kurz da wir auch einen recht kurzen Nachnamen haben.

Aber welcher Name würd gut zu Ria passen???

Ria Marie

hört sich zwar gut an aber meine Nichte heisst bereits Marie.
Von daher fällt der schon mal weg.

Es sollte italienisch/spanisch angehaucht sein.

LG Schnecken-Kind

Beitrag von kleine1102 12.11.10 - 22:03 Uhr

Hallo,

spontan fiel mir RIA EMILIA ein :-).

Lieben Gruß #blume,

Kathrin & zwei Mädels

Beitrag von jujo79 12.11.10 - 22:09 Uhr

Hallo!
Na ja, der Zweitname ist doch sicher stumm, oder? Denn dann bleibt es ja doch meistens bei Ria + Nachname. Aber egak, wenn ihr unbedingt einen Zweitnamen wollt.... ;-).
Gibt es vielleicht einen schönen Namen in der Familie, der sich eignen würde? Oder ihr ändert einen etwas ab?
Ich würde eher keinen Namen nehmen, der auch auf A endet. Das ist bei den italienischen oder spanischen wohl eher schwierig.
Sonst fallen mir ein:
Ria Sophie
Ria Marlene
Ria Pauline
Ria Philine/Feline
Ria Felicitas
Ria Luise
Ria Josephine
Ria Helene
Ria Charlotte
Ria Florentine

Was dabei?
Grüße JUJO

Beitrag von katjafloh 12.11.10 - 22:24 Uhr

Ria Emilia
Ria Sophie
Ria Elena/Eleni
Ria Caroline
Ria Lorena
Ria Loreen
Ria Ines
Ria Carlotta
Ria Carina

LG Katja