Immer Schwnindelig und wie ein zittern im Kopf.. :-(

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von rosenoel85 12.11.10 - 22:35 Uhr

Hallo,

ich habe seit mehren Wochen immer wie ein zittern im kopf. Ist komisch zu beschreiben.

Des weiteren wird mir immer wieder schwindelig so 3-4 mal die Woche mindestens.

Und ich vergess in letzter Zeit auch sehr viel.

Aber ich getrau mich auch nicht zum Arzt zu gehen. Habe angst das er denkt ich hab nen Knall und bilde es mir nur ein.

Was könnte das sein.

Dann ist mir seit ca 4 Wochen auch meistens schlecht nach dem Sex. Und gestern ist mir Schwarz vor Augen geworden und hatte Schweißausbrüche.

Weiß echt nicht was das sein kann und habe auch angst.

Lg

Beitrag von tim122007 12.11.10 - 23:10 Uhr

da würde ich an deiner Stelle ganz schnell mal zuarzt gehen und evtl ein mrt machen lassen... lass dich durch checken das ist echt wichtig

Beitrag von rosenoel85 12.11.10 - 23:11 Uhr

hallo,

danke für deine antwort.

ich habe aber echt angst das mein arzt sonst was denkt..

was ist ein mrt?

lg

Beitrag von lepidoptera 12.11.10 - 23:40 Uhr

Hallo,

was soll denn Dein Arzt denken? Du kommst nicht mit einem Schnitt im Finger, sondern mit ernsten neurologischen Symptomen.
Du wärst meiner Meinung nach leichtsinnig, wenn Du mit den Symptomen nicht zu ihm gehen würdest.
Es kann etwas harmloses wie z.B. Stress sein, oder eben etwas Ernsteres.

Das kann eben nur ein Arzt abklären. Deshalb, geh bitte hin!

Bei einem MRT wird (laienhaft ausgedrückt) Dein Gehirn geröngt. Es wird geguckt, ob Entzündungsherde, Tumore oder Blutungen bestehen, die für die Symptome verantwortlich sein könnten.
Man wird in eine Röhre geschoben und dann werden die Aufnahmen gemacht. Man muss ganz still liegen und das Gerät ist unheimlich laut. Es ist aber nicht schlimm. Platzangst solltest Du bei einem MRT nicht haben, sonst wirds stressig.

LG und gute Besserung
Lepidoptera

Beitrag von rosenoel85 12.11.10 - 23:44 Uhr

Hallo,

ok ich werde nächste Woche Mittwoch zum Hausarzt gehen. Denn Montag und Dienstag muss ich arbeiten.

Ich hoffe das es nichts ernstes ist.

Lg