was ist das ORAKEL??????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von elenawink 12.11.10 - 22:36 Uhr

die frage steht ja oben, lese hier öffters über orakeln.
Weiss aaber nicht was es sein könnte.

Beitrag von tweetyengel 12.11.10 - 22:39 Uhr

Einige Ovulations-Tests reagieren auch auf HCG (Schwangerschafts-Hormon). D.h. bei SS könnten die Teile auch anschlagen.
Ich hab diesen Monat orakelt; werds nie wieder tun. Das macht waaaaahnsinnig #schwitz

LG

Beitrag von feroza 13.11.10 - 00:06 Uhr

richtiger ist, das das LH (was ja den ES vorhersagen soll) stets vorhanden ist, allerdings in geringen Mengen.
Zum Ende des Zyklus steigt das LH, vorrausgesetzt, es besteht eine SS.

Du kannst mit den LH Tests schon an ES+8 anfangen zu orakeln,
der LH Gehalt sollte dann tgl. steigen, und wenn auch ein 10er SST positiv zeigt, würde das Orakel ebenfalls positiv anzeigen!
Dies klappt bei 70% der SS Frauen, es ist eben nur ein ORAKEL.

Orakelt wird (anders als zum ES hin) mit Morgenurin!

#winke