Bekomme oft schlecht Luft

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von heaven2 12.11.10 - 23:06 Uhr

Hallo!

Ich habe seit ein paar Wochen das Gefühl das ich nicht genug Luft bekomme!

An manchen Tagen ist es besser oder weg, an manchen wieder da!

das ist so, ich atme ein und muss mich so richtig gerade aufrichten und mich bemühen das ich die Luft ganz nach unten einatmen kann!

Ich hoffe ihr könnt verstehen, was ich meine!

Ich habe eine starke Skoliose, könnte das der Grund sein?

Ich weis, ihr seit keine Ärzte, aber vll geht es jemanden ähnlich!

Werde am Montag auf alle Fälle zum Lungenfacharzt gehen!

Danke für eure Antworten!

Lg

Beitrag von sunshine1176 13.11.10 - 20:40 Uhr

Hallo Heaven,

das kenne ich nur zu gut! Allerdings kann ich dir nur sagen, dass es bei mir immer wieder kommt und geht und ich beobachtet habe, dass es da ist, wenn es mir nicht gut geht. Wenn ich psychisch angeknackst bin, viel Stress habe usw.

Vielleicht ist das bei dir auch der Fall?

LG und alles Gute
sunshine

Beitrag von heaven2 16.11.10 - 22:23 Uhr

HallO!

War beim Lungenfacharzt!

Alles in bester Ordnung!

Mir ist auch aufgefallen, wenn ich Stress habe wird es schlechter!

LG#herzlich

Beitrag von sunshine1176 17.11.10 - 09:18 Uhr

Zum Glück ist alles in Ordnung und wenn du das auch festgestellt hast, ist ja gut, dann brauchst dir wenigstens keine Sorgen mehr machen, sondern versuchen den Stress zu reduzieren. Wenn es denn geht!

Aber das freut mich, dass alles ok ist!

LG sunshine