machen wir noch ne kleine ZB - Runde?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von feroza 13.11.10 - 00:12 Uhr

okay, jetzt, wo nicht ganz so viel los ist...

zeigt mal Eure ZB´s!!#huepf

(sonst dauern die Runden immer mind. ne Sz´tunde,
da kommt die alte Frau echt ins schwitzen!:-p)

Beitrag von sunnysunny 13.11.10 - 00:16 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/834224/547479

Laut urbia ES am 9.1 oder 16.11

Beitrag von feroza 13.11.10 - 00:26 Uhr

wieso so unterschiedliche Einschätzung? hä?#kratz

wie ich es einschätze, hast Du Deinen möglichen NMT an ZT29 eingetragen, dann würde der ES etwa zwischen dem ZT13 und 17 liegen...

allerdings sehe ich, das Du eine recht hohe Temp hast,
und wenn Du sicher bist, das der Ovu positiv war, dann past die SB dazu..

das ist allerdings ein SEEEHR kurzer Zyklus!
Hieße, das an ZT20 Dein NMT ist!!! #gruebel

(hab erst heute gelesen, das sehr kurze 1.ZH meist Jungen hervorbringen;-))

Beitrag von sunnysunny 13.11.10 - 00:30 Uhr

Hatte vor der ersten Ss ein Zyklus von 28 Tagen.

Was soll das heißen wegen der Schmierblutung.

Die Tempi ist wohl zu hoch?
Aalso kann sein das der ES schon war, oder?

Beitrag von wasislos 13.11.10 - 00:35 Uhr

wie lang sind denn deine zyklen sonst so vor diesem zyklus gewesen? zb dein letzter?
also ich glaube der ES kommt noch. abwarten und weiter messen ;-)

Beitrag von feroza 13.11.10 - 00:36 Uhr

Möglich wäre es, das der Es war, WENN Du wirklich nen positiven Ovu hattest.
denn einmalig SB kann auf den ES hin deuten.

wenn ich von der Durchschnittstempi der Frauen ausgehe, müsstest Du bereits in der 2.ZH sein, sprich, der ES war bereits!

wie und wo misst Du denn genau?? Und wie lange?

Beitrag von sunnysunny 13.11.10 - 00:39 Uhr

Ich habe im Juli ne DMS bekommen und hatte ab September Dauerblutungen. meist mit einem Tag oder mehreren Tagen Pause.

Die letzte Mens fing am 2.11 an.
Ich messe im After bis das Thermometer piept.

Wann wäre denn mein ES gewesen?
laut deiner Rechnung?
Haben denn dazu die Bienchen gereicht?

Beitrag von charlie28 13.11.10 - 00:21 Uhr

Hallöchen,
na da mach ich doch glatt noch mal mit zur späten Stunde...
Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/925661/545906

Lieben Gruß#blume

Beitrag von feroza 13.11.10 - 00:30 Uhr

*lach* ja, ich hab erst danach gesehen,
das erst vor 2 Std ne ZB Runde war...

Zu Deinem ZB:

ist ein eindeutiges Muster-ZB! ES an ZT17... alles gut!

Kann ich nicht viel zu sagen, denn das wirft eigentlich keine Fragen auf, oder? ;-)


sieht ein bisschen wie meines aus, nur meine 1.ZH ist ruhiger...

http://www.mynfp.de/display/view/179763/



Beitrag von charlie28 13.11.10 - 00:38 Uhr

danke, ich hoffe es bleibt auch ein Muster ZB...#zitter
aber da werd ich ja wohl noch ein wenig Geduld haben müssen...
stimmt, deine ist ruhiger... Ich drücke dir auch ganz doll die Daumen und puste natürlich kräftig!!!! puuuuuuuuust :-)

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, lieben Gruß
Jessi

Beitrag von wasislos 13.11.10 - 00:33 Uhr

deine tempi sieht gut aus*pust* das sie auch schön oben bleibt ;-)

bienchen sitzen auch super

daumen sind gedrückt

Beitrag von charlie28 13.11.10 - 00:41 Uhr

Vielen Dank fürs pusten!!!
Schönen Abend noch und liebe Grüße#winke

Beitrag von wasislos 13.11.10 - 00:44 Uhr

Danke dir auch
und eine gute nacht :-)