nach Moxa-Therapie immer wieder harten Bauch / bitte auch HebiGabi

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von an1312th 13.11.10 - 08:39 Uhr

Hallöchen alle Miteinander,

habe gestern in der 35. SSW das 1. Mal eine Moxa-Therapie erhalten, zur Drehung meines Baby's aus der BEL.

Hebamme hat gesagt, dass sich das Kind anfängt vermehrt zu bewegen und ich dann in 4 Füssler-Stand gehen soll, um dem Kind Platz zu machen sich besser drehen zu können.

Also vermehrte Kindsbewegung habe ich nicht gespührt, dafür hatte ich immer wieder einen unangenehmen harten Bauch.

Ist das jetzt gut, oder soll ich das lassen??

Was habt ihr für Erfahrungen??

#danke

Beitrag von hebigabi 13.11.10 - 08:46 Uhr

Das ist absolut okay.

Nimm mal Mg und mach ein warmes Körnerkissen drauf, dann entspannt sich die Lage rasch wieder.

LG

Gabi

PS: Wenn sich ein Kind dreht geht es immer über die Querlage in eine andere Längslage- das überdehnt die Gebärmutter und verursacht durchaus leichte Wehen

Beitrag von an1312th 13.11.10 - 08:49 Uhr

Habe heute wieder nach Lage von Kind gegriffen, und ist immer noch gleich als vorher.

Schaue jetzt was am Wochenende ist, vertrage das Magnesium nicht so gut, habe dann immer gleich Durfall und Bauchweh. :-(

Aber DANKE für den Tipp.

Beitrag von hebigabi 13.11.10 - 08:51 Uhr

Du kanns auch immer noch den Taschenlampentrick oder eine Klangkugel benutzen- wirkt hier bei vielen Frauen erstaunlich gut

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=958590&pid=6152911

LG

Gabi

Beitrag von srilie 13.11.10 - 13:17 Uhr

Bei mir hat der Taschenlampentrick in der 39.SSW geholfen!