Baby schreit nach jeder Flasche

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von zoe-kiara 13.11.10 - 09:02 Uhr

Hallo,
hoffe das uns jemand helfen kann. Unsere Tochter ist jetzt 9 Wochen alt.

Am Anfang haben wir Aptamil HA Pre gefüttert, davon hat unsere Tochter ganz schlimme Verstopfung bekommen.
Haben dann in Absprache mit dem KiA die Nahrung auf Novalac V umgestellt.
Das hat auch zwei Wochen super geklappt.
Seit ca. zwei Wochwn schreit sie jetzt nach jeder Flasche zieht die Beine hoch und wird knall rot im Gesicht, das Geschrei hält manchmal bis zu drei Stunden, dann ist eine halbe Stunde bis Stunde Ruhe dann hat sie Hunger und das ganze geht von vorne los.
Nur Nachts hat sie das komischerweise nicht. Trinkt ihr Fläschen und schläft direkt wieder ein.
Haben schon alles probiert: Fliegergriff hilft etwas alles andere brachte meist nur verschlimmerung (Fencheltee erbricht sie, Kümmel verträgt sie nicht, Sab half auch nicht).
Sind am überlegen ob wir die Nahrung wechseln sollen evtl. Aptamil comfort, meint ihr das könnte vielleicht helfen?
Können langsam nicht mehr und wissen auch nicht was wir sonst noch machen sollen. Vom KiA kommt nur das ist halt so.
Schon mal ganz lieben Dank im Voraus.

LG

Beitrag von katrin.-s 13.11.10 - 10:18 Uhr

hi, ja das hört sich nach bauchweh an. wir haben auch einfach auf aptamil comfort gewechselt und das hat wirklich nach paar tagen geholfen. und haben die genommen, bis carina 5,5 monate war, da war nähmlich nichts mehr von bauchweh zu spühren. jetzt nehmen wir die aptamil 1er.
lg katrin

Beitrag von zoe-kiara 13.11.10 - 10:32 Uhr

Hi,
danke für deine schnelle Antwort.

Die kleine quält sich wirklich, ist am lachen und spielen und dann bekommt sie Bauchweh und schreit, sowas tut einem in der Seele weh.

Denke wir werden dann auch umstellen.

Wie hast du umgestellt? 1 Flasche pro Tag?

Lieben Dank