VL oder tut sich das wirklich was?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sabstar 13.11.10 - 09:33 Uhr


Guten Morgen ihr Lieben!

wie in den vergangenen Tagen auch, habe ich heute morgen wieder mit einem 10er SST getestet.
Vorgestern und gestern blieb der Test absolut weiss! Keinen Schatten einer zweiten Linie zu erkennen. Auch nicht nach 4-5 Stunden als sie trocken waren.
Heute morgen (PU+15) mache ich wieder einen 10er SST und sieht auch erstmal wieder weiss aus. Gehe ca. 2 Stunden später nochmal gucken und halte ihn ins Tageslicht. Und was sehe ich: einen gaaaaaanz leichten Schatten, an der Stelle wo die zweite Linie erscheinen muss!!!

Ob das eine Verdunstungslinie ist? Oder tut sich da wirklich etwas?
Wie gesagt die anderen Tests waren nach Stunden immer noch schneeweiss!
Meine Mens ist noch nicht gekommen und nehme fleissig Utro weiter. Nur habe ich das typische Mensziehen.

Ja mensch nun wird es spannend hihi.

Bis denne und LG
Sabrina

Beitrag von murmel278 13.11.10 - 09:42 Uhr

Hallo Sabrina,

wieviel TF+ bist du denn heute? Will dir die Hoffnung nicht nehmen, aber denke bei TF+10 sollte ein 10er schon eine deutliche Linie haben. Und nicht erst nach 2 Stunden #liebdrueck
Ich weiß es gibt nix was es nicht gibt und meine Daumen sind gedrückt für dich. #klee
Man soll ja die Hoffung nie aufgeben solange keine Mens da ist. Aber man sollte realistisch bleiben.


LG Murmel

Beitrag von sabstar 13.11.10 - 09:47 Uhr


Ich bin TF+12 und meine KiWu meinte es gibt viele Frauen, die vor dem BT negativ testen.

Oh es wird spannend!

Beitrag von murmel278 13.11.10 - 09:52 Uhr

Na ja es ist eher die Ausnahme. Zumindest wenn man es im Netz liest. Die meisten Frauen testen vorher positiv. Aber wie gesagt, ich drück dir ganz doll die Daumen.

Beitrag von shiningstar 13.11.10 - 10:40 Uhr

Ich drück Dir auf jeden Fall für Montag die Daumen!

Beitrag von tabeya70 13.11.10 - 12:47 Uhr

huhu,
ich würd es dir sehr wünschen - aber wenn es so schwach ist, wäre ich auch skeptisch.
vielleicht ist es eine biochemische - dann weißt du wenigstens, dass da mal kurz was angedockt hat. passiert ja häufiger als richtige SSen.
wär schön, wenn es ein spätzünder wäre - oder dein test kaputt ;-) viel glück morgen für den BT!

Beitrag von chez11 13.11.10 - 15:09 Uhr

huhu

also für PU+15 wäre auch nur ein hauch von linie irgendwie zu wenig.
denke also es sieht eher nicht so gut aus.

ich habe bei TF+8 (PU+11) bereits mit einem 25er fett positiv getestet.

LG#winke

Beitrag von nixfrei 13.11.10 - 16:53 Uhr

Hallo,

vielleicht so wie bei mir in der VK (2. Bild)?
Ich kann nur sagen, dass ich nicht schwanger bin #schmoll

LG