@Zwillingsmamis.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von froschi0812 13.11.10 - 09:48 Uhr

Hallo,

hatte gestern schonmal geschrieben.

Bin jetzt in der 8. SSW; mit dem Böhnchen ist alles gut; nur die Fruchthöhle ist deutlich zu gr0ß.

Jetzt hab ich mal bissel gegoogelt und bin auf die Möglichkeit gestoßen, dass es auch Zwillies sein könnten?????

Wie war das bei euch? Ist es möglich, dass man in der 8. Woche nur ein Kind zu sehen bekommt, weil das andere ein Eckenhocker ist oder sich hinter dem anderen Kind versteckt?????

Hat jemand von euch Erfahrungen damit???????

Sind bei euch sofort beide Kinder gesichtet worden, oder hat jemand von euch bereits die Erfahrung gemacht, dass das zweite erst später "gefunden" wurde!

#herzlich Lieben Dank für eure Antworten!!!!!!

Beitrag von lilly479 13.11.10 - 09:52 Uhr

Hallo,

schaue mal hier
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=2894896

ICh habe gehört, dass nur die wenigsten Zwillis gleich am Anfang gesehen werden....
Also lass Dich mal überraschen :-)

Liebe Grüße
Lilly

Beitrag von adventicia 13.11.10 - 09:58 Uhr

Morgen!
Damals habe ich in der 8SSW erfahren das wir Zwillinge erwarten! Und die beiden getrennten Fruchthöhlen waren gut zu erkennen....
Aber dennoch kann es möglich sein das sie eine Fruchthöhle hinter der anderen versteckt. Das kann man aber ich herrausfinden so das du dann auch gewissheit hast!

Lg
Nicole#herzlich

Beitrag von mitzitant 13.11.10 - 10:09 Uhr

Hallloooo,

ich bekomm zwar eineiige aber in 2 Fruchthöhlen. Waren also in der 7. SSW schon gut sichtbar (siehe meine Fotos). Hab aber auch vorhin den anderen Beitrag mit 15+0 gelesen und auch in einem Zwillingsforum eine Mutti getroffen, die erst in der 11 SSW erfahren hat dass es 2 sind, kann also gut sein, dass sich da noch ein kleiner Scheisser versteckt.

Ich finds super, dass es 2 sind, wenns denn bei dir auch so ist, Gratulation!!!

LG
Mitzi

Beitrag von himbeerstein 13.11.10 - 10:23 Uhr

bei mir ist es genauso wie bei dir. Ich habe alle Anzeichen, die man haben kann für Zwillinge, sogar die Veranlagung und mir haben sogar schon einige gesagt es könnten Zwillis werden. Meine Ärztin hat bis jetzt aber nur eins gesehen.

MEISTENS erkennt man ganz schnell dass es zwei sind, aber eben nicht immer... hier ein Post von gestern:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=2894896&pid=18312949&bid=2

Viel Glück.. #ole#klee#freu

Beitrag von bonita2708 13.11.10 - 12:38 Uhr

Hallo, ja bei mir wars so!!

in der 7./8. Woche ca wars eines und beim nächsten Mal das war 11. Woche waren plötzlich zwei Böhnchen da! Und jetzt dauert es nimma lang und kann sie bald knutschen :-)

LG alles gute