Es+10 und 12 eindeutig pos, hohes Hcg= zwillis?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lorelai84 13.11.10 - 10:22 Uhr

Hallo ihr lieben,

Ich hibbel jetzt seit Tagen mit meiner Freundin mit, an ES+10 hat sie positiv getestet, zwar schwache zweite Linie, aber eindeutig da!
An ES+12 hat sie nochmal getestet (ebenfalls mit nem 10er) der war stark positiv!

Nun schiebt sie aber Panik! Bei ihrer Tochter hat sie erst nach nmt POS getestet! Und jetzt meint sie, dass sie bestimmt Zwillinge bekommt weil das Hcg schon so hoch ist!
Das ist doch schwachsinn oder???#kratz
Sie weiß auch sicher wann ihr ES war, also verschoben hat sich nix!#kratz

Was meint ihr???

Beitrag von schnullerbacke07 13.11.10 - 10:30 Uhr

bei ES+12 ist doch sicher normal wenn der 10er schon stark positiv ist oder??

ansonsten weiss ich von einer die sehr sehr früh positiv getestet hatte, das es entweder zwillis oder eine eilleiterschwangerschaft sein können.

Beitrag von schnullerbacke07 13.11.10 - 10:31 Uhr

das hatte der arzt ihr so gesagt.
bei ihr war es die eilleiterschwangerschaft.


hoffe bei deiner freundin ist es ein gesundes baby am richtigen platz.

Beitrag von lorelai84 13.11.10 - 10:41 Uhr

Echt? Wieso denn EL-SS???

Beitrag von sunshine-1981 13.11.10 - 10:41 Uhr

Bei mir war´s auch die ELSS... An ES +10/11 sehr deutlich positiv getestet...

Beitrag von lorelai84 13.11.10 - 10:53 Uhr

Ich hab jetzt ein bisschen im Netz nachgelesen, aber nirgendwo gefunden, dass hoher Hcg für ne ELSS spricht!#kratz

Gibts da irgendwelche Belege für???

Beitrag von sanne90 13.11.10 - 11:34 Uhr

Hallöle, also ich habe damals schon bei ES+9 fett positiv getestet und das Ergebnis ist vor kurzem schon 3 Jahre alt geworden... Rückschlüsse auf ne Zwillingsschwangerschaft...hmmm ich weiß nicht...bei manchen Frauen steigt das hcg langsam, bei manchen schneller... Bei mir gings schnell und dennoch hab ich keine Zwillis bekommen.

Das mit ein hoher hcg für ne ELSS spricht, finde ich ein Gerücht #kratz

Drücke deiner Freundin die Daumen, lg Sanne

Beitrag von nacho2103 13.11.10 - 13:10 Uhr

Hoches HCG bei ES+ 12 spricht eindeutig für Zwillis :-)

Aber letztenendes an ihr das in ein paar Wochen nur der Arzt mit einem Bluttest sagen !!

alle 2 Tage steigt es ja um das doppelte an !
also nur ein Bluttest kann ich dies wirklich bestätigen !

Alles liebe für deine freundin !