Suche einen Zweitnamen!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von claudiakops83 13.11.10 - 10:55 Uhr

Hallo!

Also ich bin zur zeit auf der suche nach einem Zweitnamen.


Der Zweitname sollte zu Fe passen! Und es ist nicht die FEE nicht damit gemeint!

Auch wenn viele von euch denn Namen bestimmt blöd finden aber er hat eine ganz andere Bedeutung als die FEE als fabelwesen.

Nun ist es so das der Nachname mit K anfängt und ziemlich kurz ist!

Es wäre lieb wenn ihr mir einfach mal eure vorschläge schreibt!!

Dankeschön Liebe Grüße Claudia

Beitrag von herrlucci 13.11.10 - 11:23 Uhr

Wie?

Der Vorname ist Fe? #kratz noch nie gehört.... kenne ich nur als chemisches Kürzel für Eisen ;-)

Nichts für ungut....

Grüßle Katja

Beitrag von seluna 13.11.10 - 11:27 Uhr

Hallo Claudia,
ist dir die Bedeutung des Namens wichtig?
Wie wäre es dann wenn der Zweitname die Bedeutung erweitert, fortsetzt ..so in der art?

Habe daher mal geschaut, was Fe bedeutet

Fe
zu span.fe."Glaube" (vgl.Fides)zu span. fe "glaube" (vgl. fides)

Portug."Fé" bedeutet :"Glaube","Vertrauen"

Fe von Felizitas: Die Göttin des Glücks, der Fruchtbarkeit und der Glückseeligkeit
-------------------------

Demnach bedeutet Fe Glaube und Vertrauen.

Spontan kam mir gerade

Fe Felizitas in den Sinn, so wie es oben steht :-)

aber ich guck mal was von der Bedeutung dazu passt

Caroline/a -Die Kämpferin
Sophie/a - die Weise
Viktoria - Die Siegerin
Amelie - die tapfere


gibt natürlich noch mehr, aber bevor ich gucke..ist es was du suchst oder soll der Name ebenfalls aus dem spanischen portugiesischen kommen?

Beitrag von claudiakops83 13.11.10 - 11:38 Uhr

Ja danke das du mal nachschauen tust!

Mein problem ist das ich zur zeit im KH liege wegen wehen und mich nicht wirklich konzentrieren kann!

Liebe Grüße Claudia 32.SSW

Beitrag von jujo79 13.11.10 - 12:45 Uhr

Hallo!
Zu Fe passt ja eigentlich sehr viel, ich versuche es mal:
Fe Malena
Fe Lorina
Fe Johanna
Fe Seraphina
Fe Valentina
Fe Paulina
Fe Marina
Fe Carlotta
Fe Cecilia
Fe Juliana
Fe Carina
Fe Selina
Fe Sarina
Fe Alexa
Fe Alessia
Fe Helena
Fe Sophia


Was dabei, was für euch in Frage kommt?
Ich glaube, ich fände dann einen dreisilbigen Zweitnamen mit A am Ende ganz gut.
Grüße JUJO

Beitrag von seluna 13.11.10 - 13:15 Uhr

Zitat:Ich glaube, ich fände dann einen dreisilbigen Zweitnamen mit A ganz gut.

Komisch, war auch mein Gedanke :-D

Beitrag von assteit 13.11.10 - 20:14 Uhr

Fee, Fay, Fe ist doch gar nicht mehr so selten!

Fe-Renay
Fe Linay
Fe Esme
Fe Sine

So hätte ich es wahrscheinlich gemacht, wenn ich meine Tochter Fe genannt hätte. Hatte ich auch überlegt, aber mich dann doch für einen anderen Namen entschieden, da mein Mann mit Fe nicht einverstanden war.