welche kuhmilchj??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sensbaby 13.11.10 - 11:31 Uhr

hiii

mein neffe wird ein jahr alt nächste woche

mit welcher kuhmilch sollen wir anfangen sprich wieviel prozent fett haltbare oder frische etc??????

lg senieh

Beitrag von jujo79 13.11.10 - 13:10 Uhr

Hallo!
Es bekommt dann das erste Mal Kuhmilch? Dann würde ich erstmal mit Kuhmilch-Produkten anfangen: Frischkäse, Schnittkäse (vielleicht auch irgendwas damit überbacken), Joghurt. Das ist meist leichter bekömmlich.
Und bei Milch ist frische 3,5%ige am besten.
Grüße JUJO

Beitrag von kati543 13.11.10 - 17:01 Uhr

KEINE Halbmilch. Für die Kleinen ist das Fett wichtig.
Also am besten ist frische Vollmilch. Du kannst aber auch haltbare Milch nehmen. Rohmilch (also direkt vom Bauern) aber vorher immer abkochen.

Beitrag von polarsternchen 13.11.10 - 21:14 Uhr

Hi senieh,

also, wenn ihr es euch leisten könnt, dann rate ich euch, frische Demeter-Vollmilch, die NICHT homogenisiert ist, zu kaufen. Diese bekommst Du nur im Bioladen. Durch das Homogenisieren werden die Fettkügelchen so verkleinert, dass sie sich nicht mehr zusammen tun und die Milch deshalb nicht mehr rahmt und dadurch länger haltbar ist. Der Nachteil davon ist, dass genau diese Fettkügelchen nicht mehr im Magen gerinnen, weil sich vermehrt an ihnen Eiweiße anlagern. Dadurch gelangen sie in den Darm. Da die Darmwand von Säuglingen und Kleinkindern noch durchlässiger ist, können diese Eiweiße durch die Darmwand ins Blut gelangen und es werden Antikörper gebildet. Und schon hat dein Kind eine Milchallergie! Unter folgendem link kannst du auch mal nachlesen:

http://www.naturkost.de/basics/i1000.htm

LG