Eure Empfehlung **Winterschlafsack**

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von emmy06 13.11.10 - 11:35 Uhr

Hallo...

ich schreibe bewußt hier, da Mütter von Kleinkindern mehr Erfahrung haben sollten, als die teilweise ganz neuen Mamis im Babyforum ;-)

Ich suche für unseren jüngsten Nachwuchs einen warmen Winterschlafsack.
Was könnt ihr empfehlen....???

Die Schlafsäcke, die wir von unserem Dezemberbaby 2007 hier haben sind nicht warm genug für unsere Frierkatze. Zudem sind wir umgezogen und nun ist unser Schlafzimmer um einige Grad kälter als damals, ich mag nur keine Heizungsluft beim Schlafen, sträube mich also gegen das Anschalten der Heizung....



LG und Danke schon mal für etwaige Antwo#winkerten

Beitrag von woelkchen1 13.11.10 - 14:02 Uhr

Ich hab mit dem von Tschibo gute Erfahrungen gemacht im letzten Jahr, davor das Jahr hatte ich 2 von Baby Butt mit Ärmeln, die waren auch super.

Beitrag von emmy06 13.11.10 - 14:17 Uhr

ich schau mal danach... danke dir


lg

Beitrag von miamotte 13.11.10 - 14:12 Uhr

Hallo,

ich schwöre auf die Schlafsäcke von Alvi. Ich weiß die sind nicht ganz billig, aber es gibt sie in Doppelgrößen zum verstellen, die sind wirklich super und ihr Geld wert. Unser erstes Baby Mäxchen war gr. 62/68 vorher haben wir Mia gepuckt, dann 74/80, 86/92, 110cm und jetzt sind wir bei 130 cm angekommen.

Es ist noch nie vorgekommen das Mia geschwitzt war oder gefroren hat, die Alvi Baby Mäxchen bestehen aus zwei Innensäcken (jeweils einen in jeder Größe) und einem verstellbaren Außensack, dadurch lässt sich die Raumtemperatur gut ausgleichen. Im Sommer zieh ich dann nur den dünnen an, im Winter beide ohne einen Schlafanzug drunter.

Guck doch mal hier:
http://www.baby-markt.de/Kinderzimmer/Bettzubehoer/Maexchen-und-Schlafsaecke/ALVI-Baby-Maexchen-Original-Schlafsacksystem-Sondergroessen-GR-68-74.html?listtype=search&searchparam=alvi

Liebe Grüße
Katharina

Beitrag von emmy06 13.11.10 - 14:17 Uhr

Alvi-Systeme habe ich 3 komplette in verschiedenen Größen noch vom Großen hier... leider ist der Nacken von Junior Nachts echt kalt.


LG

Beitrag von miss-lacrima 13.11.10 - 14:31 Uhr

Hallo Emmy,

ich habe selber zwar eher ein "Schwitzekind" aber ich habe mal irgendwo gelesen dass es wohl auch Schlafsäcke / Overalls aus Schurwolle oä gibt. Die müssten doch echt super warm halten dann.

Lieben Gruß,
Jenny

Beitrag von maschm2579 13.11.10 - 15:11 Uhr

Huhu

also ich fand als die Maus so klein war die von DM gut. Hannah hat meist den von Alana mit den langen armen und einen drüber. Jetzt gibt es bei dM so ne Art Alvi nur günstiger. Der soll super sein..

Jetzt wo die Maus größer ist haben wir auch den von DM und einen von Odenwälder den Prima Klima.

alle anderen fand ich super dick und teuer. Aber DM immer super, wurde nie enttäuscht und der 0815 für 8 Euro ist genail. Der Alana (Ökobaumwolle) kostet bißl mehr aber ist auch echt klasse.

lg Maren

Beitrag von amalaswintha 13.11.10 - 15:35 Uhr

Odenwälder Prima Klima Faserkugel - Schlafsack

Ich liebe die, wir haben ihn schon den zweiten Winter.
Wir nehmen die mit den ausknöpfbaren Ärmeln - superwarm, aber leo hat noch nie drin geschwitzt !

Beitrag von bille2000 13.11.10 - 15:37 Uhr

Hallo,

also zu "Baby-Zeiten" hatten wir immer die Alvi Schlafsäcke. Ich fand das System mit den 2 Teilen (Sommer-Winterschlafsack) immer sehr praktisch. Wenn es mal einig kalt war kann man auhc ncoh einen Body drunter ziehen.

In den großen Größen gab es die leider nciht mehr. Da sind wir dann auf einen Sterntaler Sachlafsack mit abnhembaren Ärmeln umgestiegen. Fand ich auch gut, aber die Ärmel-Lösung fand ich nicht ganz so perfekt.

Lg,

Bille

Beitrag von sunjoy 13.11.10 - 15:49 Uhr

Hi :-)

im Winter haben wir die besten Erfahrungen mit Sterntaler gemacht. Da gibts aber auch verschiedene ...

LG

Beitrag von emmy06 13.11.10 - 16:08 Uhr

huhu :-)

wie geht es euch?
ich hoffe ihr habt in usa besseres wetter als hier... *brrr* hier windet, stürmt und regnet es seit tagen. gesundheitlich sind alle, bis auf das baby, mehr oder weniger angeschlagen... alles nicht so schön im moment :-(


lg

Beitrag von emmy06 13.11.10 - 16:11 Uhr

danke, ich werde mich mal durch all eure tipps wuseln und hoffe wir finden etwas passendes :-)


lg