Blutungen ich verstehe gar nix mehr.

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pinkliese 13.11.10 - 11:43 Uhr

Hy ihr lieben,

habe jetzt 3 Monate die Pille genommen da ich ständig Blutungen hatte (trotz PCO) und ich nicht mal mehr wuste an welchen Zklt ich war. Mein Fa meinte das jetzt nach dem der Eisprung 3 Monate unterdrückt wurde es nach absetzen der Pille eigendlich mit dem #schwanger werden klappen sollte.
Wir haben alles gemacht was der Fa gesagt hat täglich Metformin, L Teroxin und Fohlsäure.
Aber jetzt habe ich Blutungen und sie werden immer stärker obwohl ich erst Zklt 15 bin.

Was soll ich den bitte davon halten ist das die Pest?
Eine einnistungsblutung ist doch nicht immer stärker werdend oder?
Ich hab echt kein plan ich dachte eigendlich das es diesmal klappen könnte.#schmoll

Danke schon mal für eure Anworten.

LG Pinkliese

Beitrag von annchen81 13.11.10 - 12:25 Uhr

Hallo Pinkliese!!!

JA... das hatte ich vor paar Monaten auch schon mal!!!!

Bin dann zum Notdiensthabenden FA gegangen, der meinte ich hätte einen Hormanabfall . Dies gäbe es manchmal nach dem Eisprung!!! Er hat mir dann für einen Hormon Ausgleich Utrogest verschrieben! Er meinte , das falls es geschnakelt hat, das Utrogest für die Einnistung förderlich wäre! DAs Blut würde eine mögliche Schwangerschaft auch nicht unbedingt ausschließen und man müsse abwarten!!

Naja... hat dann letztendlich in dem Zyklus auch nicht geklappt ABER ich möchte dir damit sagen, das du den Zyklus nicht unbedint abschreiben musst wegen der Blutung!!! Geh aber unbedingt zum FA..... lass dich untersuchen!!! Und sprich ihnwegen Utrogest an, wenn er nicht schon von alleine es dir verschreibt!

Hoffe ich konnte dir etwas helfen!!
#liebdrueck