Spielsachen spenden...Wie und an wen???

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von steffix77 13.11.10 - 12:04 Uhr

Wir wollen ausgemusterte Spielsachen an bedürftige Kinder spenden. Hat jemand eine Idee, wie das am besten funktioniert? Adressen? Organisationen???

LG Steffi

Beitrag von bine3002 13.11.10 - 12:13 Uhr

Ich habe mich auch umgeschaut und finde die "Toys Company" noch eine der besten Organisationen. Sie nehmen gebrauchtes Spielzeug und suchen auch explizit nach kaputten Spielzeugen, die sie dann in einem Ersatzteillager unterbringen und wieder zu einem heilen Teil zusammenbasteln. Fehlende Teile besorgen sie sich, z. B. Anleitungen bei Spielen. Stofftiere werden gewaschen.

Die Mitarbeiter sind allesamt Langzeitarbeitslose und das Spielzeug wird an Bedürftige mit Bedarfsschein abgegeben.

http://www.dekra-toyscompany.com/



Du kannst ja auch mal bei der TAFEL nachfragen, aber dieses Jahr will unsere TAFEL nur Kleidung.

Beitrag von berry26 13.11.10 - 12:44 Uhr

Hi,

also bei uns kommt gebrauchtes Spielzeug immer ins nächste SOS-Kinderdorf. Die freuen sich wahnsinnig darüber. Das Spielzeug sollte allerdings schon noch "gut" sein.

http://www.sos-kinderdorf.de/sos_kinderdoerfer.html

Ansonsten bietet es sich auch teilweise an, gut erhaltenes Spielzeug dem Kindergarten/-krippe zu spenden.

LG

Judith

Beitrag von steffix77 13.11.10 - 13:59 Uhr

Danke für Eure Tips. Ich hab schonmal eine email ans Kinderheim geschickt. Mal hören, ob die was brauchen können!

LG Steffi

Beitrag von fiori_ 13.11.10 - 14:09 Uhr

Hallo,

heute erst bei Super RTL gesehen.

http://cms.superrtl.de/Infosf%C3%BCrEltern/KinderhelfenKindern2010/tabid/1251/Default.aspx

Hört sich doch auch gut an, oder?

LG