fieber.....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von babygirljanuar 13.11.10 - 12:04 Uhr

hallo!

mein mäuschen hat 39,1 fieber. kann man da raus? frisch luft ist ja eigentlich gut.... sie ist seit gestern schläfrig, was mich schon gewundert hat. hat im auto geschlafen, im kinderwagen, was sie sonst nicht macht...... weiß nicht woher das fieber kommt. ist aber gut drauf, wie immer........

lg

Beitrag von mike-marie 13.11.10 - 12:38 Uhr

Klar könnt ihr raus, einfach so anziehen wie du sie sonst auch bei dem Wetter anziehst. Nicht extra warm einpacken. Bei 39.1 würde ich persönlich das Fieber aber senken.

Lg

Beitrag von babygirljanuar 13.11.10 - 12:46 Uhr

soll ich ihr etwa jetzt schon was geben? dacht erst wenns höher ist.....#kratz wer jetzt nochmal messen und dann entscheiden

Beitrag von joice85 13.11.10 - 12:56 Uhr

Hi..

Also eigendlich sollte man schon ab 38,5 fiebersenkende Maßnahmen angehen. Wie wieviel höher sollte es denn deine Meinung nach sein bis man etwas gibt ?

Beitrag von babygirljanuar 13.11.10 - 13:01 Uhr

ich dacht ab 39,5....... aber es sagt eh jeder was anderes.... hatte immer noch 39,1 hab ihr ein zäpfchen gegeben

Beitrag von katarina2009 13.11.10 - 12:41 Uhr

hey,

also meine KÄ sagt bei fieber nicht rausgehen.... ich würd heute langsam angehen.....

gute besserung

Lg Kata mit Nisa 16.01.2010

Beitrag von schnuppelag 13.11.10 - 13:23 Uhr

Ich würde an deiner Stelle mal abklären, warum sie Fieber hat.
Will dir keine Angst machen, aber unser Kleiner hatte auch Fieber... und zwei Tage spätere "outete" sich ein Magen-Darm-Infekt... der grassiert zurzeit ganz schön.
Ich persönlich würde mit einem fiebernden Kind nicht vor die Tür gehen, der Körper hat so schon zu kämpfen... und dann noch nach draußen, wo es kalt ist... ich weiß nicht. Ich bin jedenfalls nie rausgegangen, wenn ich Fieber hatte. Da hab ich geschlafen, um meinen Körper zu schonen ;-)

Beitrag von shiela1982 13.11.10 - 14:27 Uhr

hi,

also ich war auch die woche beim kinderarzt mit meiner kleinen die hatte fieber.
er meinte auf jedenfall raus.
fest anziehen und ab raus in die frische luft.
frische luft tut immer gut!

lg

Beitrag von schwilis1 13.11.10 - 15:07 Uhr

wir haben erst bei 40Grad Fieber gesenkt. Fieber ist die Feuerwehr des Körpers. nur so ist er in der Lage was da auch immer eingedrungen sein mag zu bekämpfen. bei 39,1 und einem sonst wachen kind wuerde ich nur fieber senken wenn es zu fieberkrämpfen neigt :D
Raus gehen... bedingt. nicht zu dick einpacken. normal eben und vll für ne halbe stunde raus.