Zahnen ? Fieber und wunder Po.

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von joice85 13.11.10 - 12:07 Uhr

Hi ihr Lieben..

Meine Tochter 8 Monate alt hat seit gestern einen wunden Po und heute Morgen ist ihre Temperatur auf 38,5 gestiegen. Die unteren Schneidezähne hat sie schon und oben ist es schon seit einigen Tagen geschwollen. Dazu ist sie seit 2 Wochen angeschlagen, erst Schnupfen dann kam Husten dazu waren deshalb schon beim Kinderarzt und letzes We auch im krankenhaus weil sie 2x erbrochen hatte beim Husten. Die haben uns beruhigt und gesagt das sie einen Infekt hat und wir ihr viel zu Trinken geben sollen und sonst nichts weiter. Zu dieser Jahreszeit machen die Kleinen manchmal ein Infekt nach dem anderen durch, sagte mir die Ärztin. Schnupfen hat sie nun keinen mehr und der Husten ist besser geworden. Jetzt mach ich mir nun Gedanken ob der wunde Po und das Fieber nun doch wieder mit einem Infekt zu tun haben oder das Zahnen es verursacht. Gegessen hat sie vorhin gut und trinken tut sie auch sonst nicht die riesen Mengen. Sie schläft jetzt, werd später nochmal die Temperatur kontrollieren. Aber wenn das Fieber nicht runter geht, werden wir doch in die Klinik fahren.

Meine Frage kann es beim Zahnen zu wundem Po mit Fieber kommen?

Beitrag von svenjag87 13.11.10 - 12:17 Uhr

Klar kann es beim Zahnen zu einem wunden Po und Fieber kommen. :) Meine Kleine zahnt zur Zeit auch wieder (schon das zweite Mal) und hat wie beim ersten Mal auch einen leicht wunden Po und knapp 39°C Fieber. Sie hat heute Morgen ganz schön gejammert und gestöhnt. So das ich ihr dann ein Zäpfchen gegeben habe und dann hat sie eine gute Runde Heia gemacht. Nun geht es ihr schon etwas besser.
Meistens erkennt man es aber dass es durchs Zahnen entsteht...weil die Babys sich dann so die Faust in den Mund stecken.

Beitrag von mama3001 13.11.10 - 14:29 Uhr

Jonas hat bei jedem Zahn (er hat mitlerweile 7) einen richtig schlimmen wunden Po und schnupfen!
Mess nach dem Schlafen nochmal und wenn das Fieber über 38,5 geht dann gib ein Zäpfchen und viel trinken lassen natürlich.
Aber ich denke nicht, das ihr euch den Stress mit dem KH antun solltet....
Wenn dein Kind gut trinkt, isst und sonst eigentlich nen guten Eindruck macht, musst du dir nicht so viele Sorgen machen.