Urlaubsplanung für nächsten Sommer! Brauche Tipps!!!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von engel7.3 13.11.10 - 12:09 Uhr

Hallo,

wir wollen unseren Urlaub für nächsten Sommer gerade planen.
Habt Ihr Tipps, wo man mit einem dann knapp 3-jährigen Kind gut hinfahren kann, also wo es Kinderfreundlich ist!?! Es sollte in Deutschland sein, gerne an der Ostsee.

danke für Eure Tipps.

Beitrag von emmy06 13.11.10 - 12:18 Uhr

fehmarn
sonneninsel deutschlands und absolut familienfreundlich



lg

Beitrag von bine3002 13.11.10 - 12:23 Uhr

Ich würde auch Fehmarn vorschlagen und zwar auf einen Ferienhof. Viele werden jetzt schon ausgebrucht sein, aber wenn Du rumtelefonierst, hast Du vielleicht noch Glück.

Achte auf Pferde und andere Tiere, Kinderfahrzeuge (Riesen-Kettcars), Spielplatz, Trampolin, evtl. Planschbecken, vielleicht Treckerfahrten und frag nach, ob der Hof kindersicher ist, keine offenen Teiche, wenig Straßen in der Nähe usw. Achte auf eine Wohnung im Erdgeschoss, möglichst nah zum Spielplatz. So kann auch dein 3jähriger schon etwas rumstromern.

Wir waren mal hier: http://www.ferienhof-kleingarn.de/bildergalerie.html

Die (kleinen) Wohnungen sind einfach eingerichtet, aber sauber und völlig ausreichend. Man kann sich Fahrräder leihen und der Südstrand ist nur etwa 1 Kilometer weit weg. Burg auf Fehmarn ist ebenfalls ganz nah.

Beitrag von rmwib 13.11.10 - 13:39 Uhr

Fischland/Darß ist auch eine tolle Gegend.

Beitrag von sonne_1975 13.11.10 - 15:41 Uhr

Wir fahren nächsten Sommer zu 4.Mal in Folge nach Grossenbrode. Es ist der letzte Ort vor Fehmarn, hat aber einen besseren Strand (in Fussnähe und übersichtlicher als der riesen Südstrand).

Ich finde es da super toll und nach Fehmarn kann man immer fahren, wenn man will. Mir gefällt es auf Fehmarn nicht so, dass man ständig Auto braucht. Denn in der Nähe vom Strand ist es unbezahlbar.

In Grossenbrode brauchen wir nur 10 Minuten zu Fuss laufen, wohnen mitten im Ort.

LG Alla