Keine Ahnung...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maerzmama 13.11.10 - 12:14 Uhr

Hmm.....ich lese ja viel in den Forums und so...
Hab gelesen das 5 Tage vor dem ES meist son Zeher schleimm kommt muss der den sein ??? Weil vorrigen monat hatte ich den und jetzt bin ich MITTEN in den fruchtbaren tagen und ich hatte es diesen Monat nicht..heisst das den jetzt das der ES nicht statt findet?? Oder iss das von Monat zu Monat anderst?

Tut mir leid für die unangenehme frage/n #hicks

Ich wünsch euch noch nen schönen Tag #winke

Lg März

Beitrag von zazazoo 13.11.10 - 12:25 Uhr

Der Schleim an den fruchtbaren Tagen (also rund um den ES) ist klar und spinnbar (so wie Eiweiß).

Beitrag von mrs-bond 13.11.10 - 12:29 Uhr

Das ist doch keine unangenehme Frage! Eine ganz normale Zyklus-Frage...

Also, ich selber habe bei mir noch nie den "spinnbaren, eiweißartigen" Schleim beobachtet. Ich bin eher immer total wässrig. Hab oft das Gefühl, auszulaufen...
Ich habe dazu aber gelesen, dass das auch ein Zeichen ist, dass man fruchtbar ist.
Man sollte sich eben nicht trocken anfühlen, sondern eher ölig. Angeblich reicht es auch, einfach mit dem Finger den Scheideneingang abzutasten. Wenn der schön feucht, schmierig, ölig ist, dann ist man auch fruchtbar. Muss nicht zwangsläufig dieser "Eiweißglibber" sein.

Ich hoffe, ich hab jetzt nicht den totalen Schmarrn erzählt.
Aber ich hab das eben so auch schon oft gelesen.

Alles Gute!#winke

Beitrag von maerzmama 13.11.10 - 12:33 Uhr

Vielen vielen dank für eure antwort #kuss
das hilft mir sehr.....in moment iss er ehr so cremig

Aber villt. lies ich zu viel und mach mich ganz kirre löl

#winke